Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Lauter Schlussakkord - VfB lässt Wengern alt aussehen

HABINGHORST Wer in der 70. Minute in irgendeiner Glücksbude (wenn es sie denn gäbe) auf dieses 7:3 des VfB Habinghorst gegen den TuS Wengern gesetzt hätte, der wäre mit einem „Batzen“ Gewinn nach Hause gegangen.

von Von Jürgen Weiß

, 25.11.2007
Lauter Schlussakkord - VfB lässt Wengern alt aussehen

Marc Olschewski war für Landesligist VfB Habinghorst Gold wert. Erst traf er zum 1:1-Ausgleich, dann zum 5:3 und am Ende zum 7:3-Schlusspunkt.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden