Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

Laschet: Unterrichtsausfall wird bald „schulscharf“ gemessen

Düsseldorf. Ab August soll an jeder einzelnen Schule Nordrhein-Westfalens eine digitale Erfassung des Unterrichtsausfalls möglich sein. Das kündigte Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) am Freitag in Düsseldorf an. Derzeit werde an einem Messsystem gearbeitet. Die CDU/FDP-Regierung will damit ein Versprechen aus ihrem Koalitionsvertrag erfüllen.

Laschet: Unterrichtsausfall wird bald „schulscharf“ gemessen

Ein Schüler der sechsten Klasse an einem Gymnasium meldet sich im Unterricht. Foto: Armin Weigel/Archiv

In den Regierungsjahren von SPD und Grünen hatte es nur stichprobenartige Erhebungen in größeren Abständen gegeben. Demnach war der Unterrichtsausfall im Schuljahr 2014/15 mit nur 1,7 Prozent beziffert worden. Dies war von Vielen bezweifelt worden.

Derzeit wird der Unterrichtsausfall übergangsweise in einem rollierenden Verfahren gemessen, das nach Angaben des Schulministeriums zwar bereits alle rund 4600 öffentlichen Schulen einschließt, allerdings nur jeweils zehn Tage erfasst.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Köln. Im Schlafzimmer einer Wohnung in Köln ist in der Nacht zum Dienstag ein Feuer ausgebrochen. Die Mieter der Wohnung, ein pflegebedürftiger Senior und sein Enkel, erlitten Rauchvergiftungen, als sie sich über das Treppenhaus in Sicherheit bringen wollten. Alle Bewohner des Mehrfamilienhauses im Stadtteil Neustadt-Süd mussten das Haus während der Löscharbeiten verlassen, wie die Feuerwehr mitteilte. Die Feuerwehr war mit 37 Einsatzkräften und 14 Fahrzeugen vor Ort. Nachdem das Gebäude belüftet wurde, konnten die meisten Bewohner wieder in das Haus zurückkehren. Nur die Brandwohnung im zweiten Obergeschoss sowie die Wohnungen darüber und darunter blieben zunächst unbewohnbar.mehr...

Istanbul/Essen. Kann Erdogan die Präsidenten- und Parlamentswahl für sich entscheiden? Das hängt auch von den Wählern in NRW ab. Nun endet die Möglichkeit zur Stimmabgabe in Deutschland.mehr...

Bielefeld. Die Dr. Oetker-Gruppe stellt heute ihre Zahlen für das Geschäftsjahr 2017 vor. Der Mischkonzern, zu dem neben der Lebensmittelsparte mit Pizza, Back- und Puddingpulver auch eine Bier- und Sektsparte, Hotels sowie ein Chemiewerk zählt, vermeldet letztmals Umsatzzahlen auch für die Schifffahrtstochter Hamburg Süd.mehr...