Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

LSV-Zweite will die Herbstmeisterschaft feiern

LÜNEN "Ein Sieg ist machbar." Der SuS Oberaden geht laut Trainer Carsten Pahlplatz optimistisch in die Verbandsliga-Partie beim Letmather TV. Wenn auch gedämpft optimistisch. Die Landesliga-Volleyballerinnen des Lüner SV fahren nach Herten, die Bezirksliga-Damen nach Brechten. Die Kurzvorschau.

von Von Isabelle Kopineck

, 22.11.2007
LSV-Zweite will die Herbstmeisterschaft feiern

Die ungeschlagene Zweite des LSV (rote Trikots) steht in Brechten vor keiner leichten Aufgabe.

Damen-Verbandsliga 3

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt