Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Krippen, Kunst und Kräuter

NORDKIRCHEN Überall wird geschraubt, gehämmert, dekoriert oder sogar gestrichen. Die Vorbereitungen für den großen Adventsmarkt der Nordkirchener Caritas-Werkstätten erreichen an den beiden Tagen vor der Eröffnung ihren geschäftigen Höhepunkt.

von Von Matthias Münch

, 20.11.2007

"Das Basarfieber bricht bei uns immer am Montag aus", sagt Werkstattleiter Johannes Kubiak. Doch wenn sich heute (21.) um 10 Uhr die Pforten zu traditionellen Adventsbasar öffnen, dann ist von der Hektik nichts mehr zu spüren.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden