Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kreisliga B: "Wasserball" in Vinnum

KREISGEBIET Weniger an Fußball, denn an Wasserball erinnerten die Spiele in der Kreisliga B. "Die Vinnumer waren die besseren Wasserballspieler", kommentierte Borks Trainer Helmut Ertelt nach der Partie, die mit 4:0 an die Westfalia ging. Olfen II schlug Capelle II mit 5:3. Die Kurzberichte.

von Von Malte Woesmann und Kevin Kohues

, 03.12.2007
Kreisliga B: "Wasserball" in Vinnum

Auf der Olfener Asche beharkten sich die Teams des SuS Olfen II (grüne Trikots) und des SC Capelle. Olfen behielt mit 5:3 die Oberhand.

SuS Olfen II - SC Capelle II 5:3 (3:1) - Nach einigen Schwierigkeiten fuhr die Olfener Reserve dann doch noch einen verdienten Sieg ein. Nach Reckmanns 1:0 für Capelle kam Olfen besser ins Spiel. Mann des Tages auf Olfener Seite war Christoph Pietrus.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden