Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Krankheiten

Krankheiten

Zehn Passagiere eines aus Dubai kommenden Emirates-Flugzeugs, das am New Yorker Flughafen zeitweise unter Quarantäne gestellt wurde, sind an Grippe erkrankt. Das teilte ein Sprecher von Bürgermeister

Es ist eines der ganz großen Gesundheitsprobleme: Bakterien, denen kaum noch ein Antibiotikum etwas anhaben kann. Neue neue Wirkstoffe müssen her. Oder etwa doch nicht?

Abgeschieden lebende indigene Völker sind westlichen Krankheiten, wie etwa einer Grippe, besonders ausgesetzt. Sie besitzen kaum natürliche Abwehrkräfte gegen die für sie unbekannten Erreger. Nun bedrohen

Seit Einführung der neuen Pflegegrade Anfang vergangenen Jahres sind in Nordrhein-Westfalen deutlich mehr Anträge auf Leistungen aus der Pflegeversicherung gestellt worden. Nach Angaben der Medizinischen

Es ist umstritten, aber die Weltgesundheitsorganisation erkennt Online-Spielsucht nun als Krankheit an. Sie will keinen Freizeitspaß verteufeln, sondern definiert klare Alarmzeichen für eine Sucht.

Fast jeder zweite Deutsche spielt auf Handy, Tablet oder Computer. Doch wenn das Gedaddel überhand nimmt, wird es problematisch. Gibt es die Krankheit Online-Spielsucht? Die WHO löst eine Kontroverse aus.

Im Kampf gegen das gefährliche Ebola-Virus im Kongo sind inzwischen 1112 Menschen geimpft worden. In der Millionenstadt Mbandaka im Nordwesten des Landes hätten mehr als 500 Menschen die experimentelle

Im Kongo sind an dem gefährlichen Ebola-Virus mittlerweile neun Menschen gestorben. Der Krankheitserreger sei bei den Toten bestätigt worden, teilte das Gesundheitsministerium des Landes spät mit.

Deutschland unterstützt die Bekämpfung des Ebola-Ausbruchs im Kongo mit fünf Millionen Euro Soforthilfe. Das teilte das Bundesgesundheitsministerium am Donnerstagabend in Berlin mit und kündigte zudem

Im Wettlauf gegen die Zeit versuchen die Behörden im Kongo den Ebola-Ausbruch einzudämmen. Auch Nachbarländern rüsten sich. Doch die Gefahr einer Ausbreitung ist groß - gerade in der Millionenstadt Mbandaka.

Der Kongo hat nun 28 Fälle des gefährlichen Ebola-Virus bestätigt. Bislang gebe es 51 Verdachtsfälle, bei 28 sei der Krankheitserreger nachgewiesen worden, hieß es in einer am Dienstag verbreiteten Mitteilung

Ebola im Kongo breitet sich weiter aus. Es gibt vermehrt Fälle in einer Großstadt. Dort ist das Virus schlechter zu kontrollieren.

Ebola im Kongo breitet sich weiter aus. Es gibt vermehrt Fälle in einer Großstadt. Dort ist das Virus schlechter zu kontrollieren.

Ebola-Ausbrüche im Kongo gab es schon öfters - doch nun schlagen die Behörden Alarm. Zum ersten Mal hat das gefährliche Virus im Kongo eine Großstadt erreicht. Das Risiko einer Ausbreitung ist groß.

Weil ein Bottroper Apotheker jahrelang Krebsmedizin gestreckt haben soll, verschärfte die Landesregierung im August die Apothekenüberwachung. Der SPD-Landtagsfraktion reicht das nicht.

Im Kongo sind zwei Fälle von Ebola bestätigt worden. Die Fälle seien in der Provinz Äquator im Nordwesten des Landes festgestellt worden, teilte das kongolesische Gesundheitsministerium mit. Zudem gebe

Die Zahl der Masernfälle in Köln steigt. Seit Anfang des Jahres seien deutlich mehr Menschen an Masern erkrankt als im gleichen Zeitraum des Vorjahres, teilte die Stadt mit. Einer Sprecherin zufolge gab

Um eine Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest zu verhindern, prüft Dänemark den Bau eines Zauns entlang der deutsch-dänischen Grenze. Das teilte das dänische Umwelt- und Lebensmittelministerium mit.

Die Grippewelle hat in Nordrhein-Westfalen zu Bus- und Bahnausfällen geführt. Auf dem Höhepunkt seien bis zu 200 der rund 1500 Fahrer in Düsseldorf krank gemeldet gewesen, sagte ein Sprecher der Rheinbahn am Dienstag.

Die seit Dezember andauernde Grippewelle hat einen neuen Höhepunkt erreicht. Die Krankenhäuser in Nordrhein-Westfalen arbeiten am Anschlag - und müssen selbst Ausfälle wegen der Krankheit verkraften.

Im Kampf gegen die ansteckende Hirnkrankheit CWD (Chronic wasting disease) sind in Norwegen seit November 1407 wildlebende Rentiere getötet worden. Das teilte das Umweltministerium mit. Bei 17 Tieren

Die Grippewelle in Nordrhein-Westfalen hat nun auch NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) erwischt. Nach Mitteilung der NRW-Staatskanzlei musste der Regierungschef alle Termine für Freitag absagen,

Die diesjährige Grippewelle hat in Nordrhein-Westfalen ihren vorläufigen Höhepunkt erreicht. Nach Angaben des Robert Koch Instituts (RKI) wurden in der vergangenen Woche mehr als 1800 Fälle von Influenza-Virus gemeldet.

Alzheimer ist eine der heimtückischsten Krankheiten, die es gibt. Lange hatte die Forschung kein Gegenmittel. Das könnte sich bald ändern, denn Pharmafirmen investieren nach langem Stillstand wieder in die Forschung.

Die Ausbreitung von Keimen, gegen die kaum noch ein Antibiotikum wirkt, gehört zu den größten Gefahren für die Gesundheit weltweit. Nun wurde festgestellt: Auch in Badeseen finden sich solche Erreger.

Etwa alle zwei Minuten infiziert sich ein Mensch mit Lepra. Die Krankheit ist in Europa verschwunden, doch in Ländern wie Indien und Madagaskar leiden Tausende daran. Fast jede zehnte Neuerkrankung trifft ein Kind.

Nach dem Auftreten der Legionellen-Krankheit im Evangelischen Krankenhaus Mülheim sind nach Klinikangaben die meisten Patienten als geheilt entlassen worden. Einige würden noch behandelt, sagte Andrea

In einem Mülheimer Krankenhaus sind 16 Patienten an einer durch Legionellen verursachten Lungenentzündung erkrankt. Bereits Anfang September seien Legionellen im Trinkwasser und in der Klimaanlage des

Der Kampf gegen Armut und Krankheiten sei in den letzten Jahrzehnten insgesamt gut voran gekommen, sagt Microsoft-Gründer Gates. Aber mit einem neuen Bericht will er auch zeigen: Bei Geld-Kürzungen geht

Ausgerechnet kurz vor Ostern haben Jäger einen verendeten Hasen in Olfen entdeckt. Das Tier ist durch die Hasenpest gestorben. Der ansteckende Erreger kann auch für Menschen und Hunde gefährlich werden. Von Sylvia vom Hofe

Überall in Deutschland grassiert derzeit die China-Seuche, auch RHD2 genannt. Kaninchenhalter bangen um ihre Tiere. Denn einen Impfstoff gibt es auf dem deutschen Markt noch nicht und in der Regel verläuft Von Eva-Maria Spiller, Bettina Ansorge

Erbkrankheit Chorea Huntington

Ein Leben unter dem Damokles-Schwert

Kontakt mit den anderen Bewohnern in dem kleinen Pflegeheim in Fröndenberg hat Dirk noch nie gehabt. Wie denn auch? Die anderen sind meist über 80 Jahre alt, er ist gerade mal 55. Die anderen essen im Von Heiko Mühlbauer