Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kostenloser Ferienspaß

12.06.2018

Hervest. Lions-Vereine (ausgesprochen: Leiens) gibt es überall auf der Welt, auch in Dorsten. Ihre Mitglieder verpflichten sich, anderen Menschen zu helfen. Zwei Dorstener Lions-Vereine haben jetzt fast12.000 Euro gespendet, damit in Hervest erstmalig in den Sommerferien ein großes Kinderferien-Programm stattfinden kann.

Das läuft vom 23. Juli bis zum 3. August im Hervester Stadtteilhaus „Das Leo“ auf dem ehemaligen Zechengelände Fürst Leopold. Dort können Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren zwei Wochen lang basteln, spielen, Sport machen und auch ein Theaterstück proben, das am Ende auf der Bühne gezeigt wird.

Da die Lions so viel Geld gespendet haben, ist das Ganze kostenlos. Auch das Mittagessen, die Getränke und die Ausflüge müssen die Eltern nicht bezahlen.

Lesen Sie jetzt