Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Komiker Seth Meyers moderiert erstmals Golden Globes

Los Angeles. Im April war in seiner Show Jan Böhmermann zu Gast, im Januar wird er jede Menge Filmstars begrüßen: US-Komiker Seth Meyers gibt sein Debüt als Moderator der Golden Globes.

Komiker Seth Meyers moderiert erstmals Golden Globes

Er kennt sich aus: Seth Meyers hat auch schon die Emmys moderiert. Foto: Justin Lane

Der US-Komiker und Talkshow-Moderator Seth Meyers (43) wird nächstes Jahr erstmals die Golden Globes moderieren. Dies gab der Verband der Auslandspresse in Hollywood am Donnerstag (Ortszeit) bekannt.

Meyers zeichne sich durch „seinen natürlichen, komödiantischen Witz und seine angeborene Gabe, sein Publikum zu bezaubern“, aus. In seiner Show „Late Night with Seth Meyers“ macht sich der 43-Jährige immer wieder über US-Präsident Donald Trump lustig. Im April begrüßte er seinen deutschen Kollegen Jan Böhmermann (36), mit dem er über deutschen Humor scherzte.

Die Golden Globe Awards sind die wichtigsten Filmpreise nach den Oscars und werden am 7. Januar zum 75. Mal verliehen. In diesem Jahr moderierte Late-Night-Talker Jimmy Fallon (43) die Preisverleihung.

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Berlin. Zwischen Daniel Brühl und der Berlinale gibt es seit vielen Jahren eine enge Verbindung. In diesem Jahr zeigt er seinen neuen Film über eine Flugzeug-Entführung, die die Welt einst in Atem hielt.mehr...

Berlin. Der Koch ist das genaue Gegenteil eines Spätzünders. Erst 19 Jahre alt, stand er schon in etlichen Gourmet-Tempeln am Herd. Jetzt bekocht er auch die Gäste der Berlinale.mehr...