Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kolumbien und Japan in K.o.-Runde

,

Samara

, 28.06.2018

Die Teams aus Kolumbien und Japan haben sich bei der Fußball-WM in Russland für das Achtelfinale qualifiziert. Kolumbien gewann gegen Senegal mit 1:0 und wurde damit Gruppensieger. Japan verlor zwar mit 0:1 gegen Polen, zieht aber als Gruppenzweiter in die K.o-Runde. Dabei profitierten die Asiaten von der Fair-Play-Wertung. Die geringere Zahl an Gelben Karten gab im Vergleich zu den punkt- und torgleichen Senegalesen den Ausschlag zugunsten der Japaner.