Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kneuper 55 - ein Präsent für den Trainer?

SCHWERTE Dem gelungenen Einstand von "Kiki" Kneuper soll in einem weiteren Heimspiel des VfL Schwerte ein nachträgliches Geburtstagsgeschenk für den Coach folgen. Der BV Brambauer kommt. Ein Aufsteiger, und damit eigentlich ein direkter Konkurrent. Anstoß ist am Sonntag (4. November) um 14.15 Uhr.

von Von Michael Dötsch

, 02.11.2007
Kneuper 55 - ein Präsent für den Trainer?

55 Jahre ist er gerade geworden - VfL-Coach Kiki Kneuper. Ob ihn seine Elf am Wochenende nachträglich beschenkt?

Kneuper, der am Mittwoch 55 Jahre jung wurde, erwartet mit den Blau-Weißen einen kessen Aufsteiger am Schützenhof: Der BV Brambauer hat sich spätestens mit zuletzt drei Siegen in Folge in der Verbandsliga akklimatisiert. "Zumindest momentan sind sie stärker als Kornharpen. Deshalb werden wir uns nochmal steigern müssen, um gegen sie zu bestehen", meint Kneuper.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden