Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kleine Künstler malen im "Windel-Atelier"

Dorstener Straße

Der Initiativkreis für Familien- und Erwachsenenbildung bietet kurz vor den Sommerferien für Eltern mit Kindern (im Alter von einem bis zweieinhalb Jahren) ein besonderes Kunsterlebnis an.

RECKLINGHAUSEN

15.06.2012
Kleine Künstler malen im "Windel-Atelier"

Das ist Kunst: Im "Windel-Atelier" dürfen die Kleinsten nach Herzenlust herumklecksen. Archiv-Foto: Jörg Gutzeit

Am Montag und Mittwoch, 2. und 4. Juli, können sich Kleinsten in Begleitung eines Erwachsenen jeweils von 16 bis 17.30 Uhr künstlerisch mit allen Sinnen ausprobieren. Im Familienzentrum „Kinderplanet“ an der Dorstener Straße 45 steht unter Anleitung einer Kunsttherapeutin das „Windel-Atelier“ für Groß und Klein offen. Es kann mit Farben, Pinseln, Schwämmen, den Händen und Füßen nach Herzenslust experimentiert werden. Die Kursgebühr beläuft sich auf 29 Euro.  

Anmeldung unter Tel. (02361) 4 77 01, in der Zeit von 9 bis 14 Uhr.