Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Landjugend Kirchhellen feierte ihr großes Sommerfest

1400 Jugendliche

Zum traditionellen Sommerfest lud die Landjugend Kirchhellen am Abend vor Fronleichnam ein. Die jungen Besucher waren begeistert.

KIRCHHELLEN

von Von Ralf Pieper

, 08.06.2012
Landjugend Kirchhellen feierte ihr großes Sommerfest

Bei der Landjugendparty sorgte die Band "Succes" für gute Stimmung.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Dorsten

01.04.2017
/
Ein paar Regentropfen zwischendurch konnten die Sechsklässler des St.-Ursula-Gymnasiums am Samstag nicht von der Arbeit abhalten.© Foto: Stefan Diebäcker
Bitte recht freundlich: Hikmet, Andy, Lawin, Oguz und Luca von der Dietrich-Bonhoeffer-Schule waren am späten Vormittag schon fast fertig.© Foto: Stefan Diebäcker
Die Kinder aus der Kreativgruppe des Dorstener Integrationsforum gestalteten zwei Betonklötze am Lippetor.© Foto: Stefan Diebäcker
Marie macht die letzten Pinselstriche an dem Betonklotz an der Lippestraße.© Foto: Stefan Diebäcker
Die Sechsklässler des St.-Ursula-Gymnasiums schnürten in der Lippestraße ein kunterbuntes Beton-Paket.© Foto: Stefan Diebäcker
Lea und Leon von der "Schulbienen" der Geschwister-Scholl-Schule nahmen sich den Betonklotz an der Essener Straße gemeinsam vor.© Foto: Stefan Diebäcker
Einer der beiden PKW, die in Wulfen zusammenprallten.© Foto: Guido Bludau
Polizei und Feuerwehr suchten den Bereich an der Laurentiusschule in Lembeck ab. © Bludau
Der Moment des Triumphes: Tobias Stockhoff genoss den Applaus seiner Parteifreunde, aber euphorisch wirkte er nicht. Das Wahlergebnis war nicht nur für ihn keine Überraschung. Recht: Fraktionschef Bernd Schwane, links SPD-Fraktionschef Friedhelm Fragemann.© Foto: Ralf Pieper
Die erste Rede nach dem Wahlsieg: Tobias Stockhoff bedankte sich bei vielen Menschen.© Foto: Ralf Pieper
Michael Baune war ein fairer Verlierer und gratulierte Tobias Stockhoff sofort.© Foto: Ralf Pieper
Freuten sich über den Wahlsieg: Tobias Stockhoff (CDU, rechts) und sein Vorgänger Lambert Lütkenhorst.© Foto: Ralf Pieper
Was mit dem Gelände der ehemaligen Dachpappenfabrik geschehen wird, steht in den Sternen© Foto: Archiv
Die drei Finalisten mit (v.l.) Stefanie Pohlmann, Kristina Kortmann, Patrick Hopf.© Foto: privat
Sympathiesteigerung für die Landwirtschaft durch blühende Aktionen: Dienstleiter Arndt Kerkenpaß bei der Pflanzaktion auf einem Feld des Landwirtes Reinhard Terbeck.© Foto privat
Das Hofpaar Jörg Porsche und Nadine Schult (l.) unterstützt die neuen Majestäten Marco Schult und Sabine Porsche (Mitte) ebenso während der einjährigen Regentschaft wie das Hofpaar Tim Schult und Melanie Schürmann (r.). Königsadjutant Heinz-Wilhelm Pannebäcker (3.v.r.) wich nicht von der Seite seines Herrn. (v.r.).© Foto: Scheffler
Auch die Mitarbeit vom Hof Süthold hatten Spaß.© Foto: Kantert
Kinder bestaunen die Seilerei.© Foto: Kantert
© Katrin Wehrmann
© Katrin Wehrmann
© Katrin Wehrmann
© Katrin Wehrmann
© Katrin Wehrmann
© Katrin Wehrmann
© Katrin Wehrmann
© Katrin Wehrmann
© Katrin Wehrmann
© Katrin Wehrmann
© Katrin Wehrmann
© Katrin Wehrmann
© Katrin Wehrmann
© Katrin Wehrmann
© Katrin Wehrmann
© Katrin Wehrmann
© Wolfgang Sadowski
© Wolfgang Sadowski
© Wolfgang Sadowski
© Wolfgang Sadowski
© Wolfgang Sadowski
© Wolfgang Sadowski
© Claudia Engel
© Claudia Engel
© Claudia Engel
© Claudia Engel
© Claudia Engel
© Claudia Engel
Sternsinger aus drei Dorstener Gemeinden statteten Bürgermeister Lambert Lütkenhorst einen Besuch ab.© Foto: Wolfgang Sadowski
Grün, gelb und rot: wie bei den Farben einer Ampel sind die unterschiedlichen Feinstaubplaketten gestaltet.© Foto: Berthold Fehmer
Arndt Bohla und die neuen Feinstaubplaketten.© Foto: Berthold Fehmer
Schlagworte Dorsten

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden