Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kirchhellen soll eine neue Feuerwache bekommen

Beschluss steht fest

Die Stadt Bottrop hat die marode Feuerwache mit in den Haushalt für 2018 aufgenommen. Aktuell prüfen Bauverwaltung und Feuerwehr mögliche Standorte. Ein Neubau am aktuellen Standort wäre möglich, wird aber noch nicht 218 kommen.

Kirchhellen

, 03.01.2018
Kirchhellen soll eine neue Feuerwache bekommen

Die Feuerwache an der Schulstraße ist sanierungsbedürftig. Die Feuerwehr hat jetzt verschiedene Standorte für einen Neubau analysiert. © Foto: Daniel Sczekalla

Das Feuerwehrgerätehaus und die Feuer- und Rettungswache an der Schulstraße sind marode und sanierungsbedürftig. Darin sind sich Feuerwehr sowie die Vertreter der Lokalpolitik einig. „Inzwischen ist wirklich jedem bekannt, dass die Bedingungen dort katastrophal sind“, sagt Bezirksbürgermeister Ludger Schnieder. Die ehrenamtlichen Feuerwehrleute müssten sich unter schlechten Bedingungen und ohne Schutz umziehen, von der sanitären Situation ganz zu schweigen. „So würde man heute nicht mehr arbeiten.“

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden