Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Flüchtlingskinder besuchten Rentiere

Scheck für Friedensdorf übergeben

Kinder aus dem Friedensdorf Oberhausen besuchten die Rentierfreunde in Feldhausen und nahmen einen Scheck entgegen.

Kirchhellen-Feldhausen

von Von Alexander Große-Beck

, 18.12.2017
Flüchtlingskinder besuchten Rentiere

Die Spende für das Friedensdorf zauberte genauso wie der Nikolaus ein Lächeln auf die Gesichter der Kinder und Erwachsenen.große-Beck

Auch in diesem Jahr brachten die Rentierfreunde aus Feldhausen wieder viele Kinderaugen zum Funkeln. Denn die Flüchtlingskinder aus dem Friedensdorf Oberhausen besuchten am Samstagabend mit ihren Betreuern die drei Rentiere Solv, Ronja und Freya. Dabei wurde dem Friedensdorf ein Scheck in Höhe von 9476,37 Euro überreicht: „Wir möchten den Kindern eine Freude machen und etwas Gutes tun. Dieses Jahr spenden wir schon zum vierten Mal für den guten Zweck“, so Peter Köhler, einer der 21 Rentierfreunde. Im November hatten die Rentierfreunde mit ihren Frauen und anderen fleißigen Helfern einen kleinen Weihnachtsbasar veranstaltet und somit diese beachtliche Summe gesammelt.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden