Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Eine Flamme voller Wissen für die Gregorschule

Wissensshow für Schulkinder

Brennendes Wachs oder Raketen im Treppenhaus. Die „Forscherzeit“ mit Dr. Sascha Ott an der Gregorschule hatte einiges zu bieten und ließ nicht nur Schüler staunen.

Kirchhellen

, 16.01.2018
Eine Flamme voller Wissen für die Gregorschule

Sascha Ott holte sich Unterstützung von Schülern, wie zum Beispiel Tim. © Foto: Nina Louwen

Das Beste kommt bekanntlich zum Schluss. So auch bei der „Forscherzeit“ an der Gregorschule, die mit einer lodernden Flamme endete. Eine Flamme, so groß und beängstigend, dass sowohl Kinder als auch Lehrer in Deckung gehen. Verursacht wurde sie von Dr. Sascha Ott, einem Diplomphysiker und Wissenschaftsjournalisten. Er veranstaltet regelmäßig Wissenschaftsshows in Grundschulen und war am Freitagmorgen zu Besuch in Kirchhellen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt