Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Edeka-Betreiber haben Angst um die Existenz des Marktes

Neuer Standort gewünscht

Seit Mitte der 80er-Jahre existiert der Edeka-Markt an der Hauptstraße. Um den Anforderungen der Anwohner gerecht zu werden, wurde das Angebot im Laufe der Zeit stetig vergrößert und erneuert. Nun aber fühlen sich die Betreiber des Frischemarktes in ihrer Existenz bedroht.

Kirchhellen

15.06.2012
Edeka-Betreiber haben Angst um die Existenz des Marktes

Lydia und Frank Milewski fürchten um ihre Existenz.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden