Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Keine Folgeschäden

Fußball

So etwas entschärft die Rivalität ungemein – nach dem 1:1 (1:0) zwischen den Sportfreunden Stuckenbusch und dem TuS 05 Sinsen hatten alle Beteiligten ihr Gesicht gewahrt: Die Marler, weil sie die Saison als ungeschlagener Meister beendet hatten, und die Recklinghäuser, weil sie den Klassenerhalt aus eigener Kraft erringen konnten.

Recklinghausen

von Von Ralf Wiethaup

, 17.06.2012
Keine Folgeschäden

Ausgelassen: Das Stuckenbuscher Team nach dem geglückten Klassenerhalt. Foto: Wiethaup

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden