Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Käthe-Kollwitz-Schule ist "ohne Rassismus"

Plakette verliehen

Seit Donnerstag ist die Käthe-Kollwitz-Schule offiziell "Schule ohne Rassismus". Zur feierlichen Verleihung der Plakette kam DSDS-Sieger Thomas Godoj an die Süder Gesamtschule. Er hatte die Patenschaft über die Aktion übernommen.

RECKLINGHAUSEN

14.06.2012
Käthe-Kollwitz-Schule ist "ohne Rassismus"

Geschafft: Die Käthe-Kollwitz-Schule ist seit Donnerstag offiziell »Schule ohne Rassismus«. Lehrer Elmar Klopmeier, Thomas Godoj und Heiko Klare (v.l.) vom Netzwerk »Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage« zeigen die neue Tafel. Ein zweites Exemplar ist bestellt. Foto: Thomas Nowaczyk

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden