Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Joko Winterscheidt will mit 40 endlich erwachsen werden

München. Kurz vorm Vierzigsten beschließt Joko Winterscheidt, endlich mal erwachsen zu werden. An den vergangenen runden Geburtstagen sei irgendwie nichts passiert. „Jetzt muss was passieren...“.

Joko Winterscheidt will mit 40 endlich erwachsen werden

Joko Winterscheidt will endlich erwachsen werden. Foto: Axel Heimken

Der Entertainer Joko Winterscheidt (39) will mit 40 Jahren endlich der Jugend entfliehen. „Ich habe das Gefühl, dass ich zum ersten Mal erwachsen werde“, sagte der Fernsehmoderator mit Blick auf seinen Geburtstag im Januar 2019 den Tageszeitungen „tz“ und „Münchner Merkur“ (Samstag).

„Denn irgendwie mit 20 ist nichts passiert, mit 30 nicht, mit 35 nicht. Jetzt muss was passieren...“. Einen Vorsatz hat Winterscheidt zu seinem 40. Geburtstag schon: „Ich nehme mir seit Jahren vor, weniger zu arbeiten, das hat mäßig funktioniert.“

Doch die Skepsis an dem Vorhaben überwiegt: „Ich glaube, dass das mit 40 auch nicht funktioniert, aber es wäre schön!“ Das „Circus HalliGalli“-Team um Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf von ProSieben ist am Freitagabend mit einem Grimme-Preis ausgezeichnet worden.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

München. Michael Mittermeier ist seit Jahren eine feste Größe im deutschen Showgeschäft. In seinen Programmen beschäftigt er sich auch mit Politik - und hat etwa zur Kruzifix-Debatte in Bayern eine klare Haltung.mehr...