Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

John Cena und Nikki Bella trennen sich

New York. Hat da jemand Muffensausen bekommen oder was ist passiert? Die Wrestler John Cena und Nikki Bella haben sich nach sechs Jahren getrennt. Dabei war die Hochzeit in Sichtweite.

John Cena und Nikki Bella trennen sich

Die Wrestling-Stars John Cena und Nikki Bella gehen getrrennte Wege. Foto: Richard Shotwell

Die Wrestling-Stars John Cena (40) und Nikki Bella (34) wollen doch nicht „Ja“ zueinander sagen. In einem gemeinsamen Statement gaben beide am Sonntag (Ortszeit) bekannt, dass sie ihre Beziehung beendet hätten: „Diese Entscheidung war schwierig für uns, wir empfinden aber weiterhin viel Liebe und Respekt füreinander.“

Die beiden baten darum, ihre Privatsphäre zu respektieren. Das Paar war seit sechs Jahren zusammen und hatte sich vor einem Jahr während der Live-Übertragung eines Wrestling-Kampfes verlobt. Cena ist in Deutschland vor allem als Schauspieler bekannt, er hatte Auftritte in Filmen wie „Dating Queen“ und „Daddy's Home“.

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

New York. Zu einem Strafprozess haben die laufenden Ermittlungen gegen Harvey Weinstein bisher noch nicht geführt. Diese wurden in den USA jetzt aber auf Bundesebene ausgeweitet, was eher ungewöhnlich ist.mehr...

Los Angeles. Immer mehr Details der Affäre um den früheren Filmmogul Harvey Weinstein kommen ans Licht. Gwyneth Paltrow hat nun ihren damaligen Freund Brad Pitt gelobt. Er habe sie gegen Weinstein in Schutz genommen.mehr...