Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Information

Information

Nicht nur die erste Luftpistolen-Mannschaft der Sportschützen Raesfeld ist in dieser Saison für außergewöhnliche Erfolge gut. Die Zweite schaffte jetzt den Aufstieg in die 2. Bundesliga. Von Andreas Leistner

Rund 2000 Demo-Teilnehmer bewegen sich im September 2016 durch Dortmund. Die Polizei fährt mit einem Videowagen vorweg und filmt. Das durfte sie nicht, hat das Verwaltungsgericht geurteilt. Von Jörn Hartwich

Das Anmeldeverfahren für das kommende Schuljahr 2019/20 ist beendet. Damit ist auch sicher, dass die Profilschule Ascheberg mit drei neuen Klassen startet. Denn genügend Anmeldungen gab es. Von Andrea Wellerdiek

Durch ein offenes Veluxfenster war der neugierige Vierbeiner in einem unbeobachteten Augenblick ausgebüxt. Doch hoch oben über der Rohrstraße traute er sich dann nicht mehr vor und zurück. Von Reinhard Schmitz

Die Nordkirchener Leichtathletik-Kinder nahmen am Wochenende am internationalen Hallen-Sportfest in der Dortmunder Helmut-Körnig-Halle teil - und stellten viele neue Bestleistungen auf.

Dorstener Zeitung MGV Union

Der MGV „Union“ Bork wusste schon immer, wie man Jubilare feiert

Zum 70-jährigen Jubiläum gab es ein dreitägiges Jubelfest, nach 100 Jahren wurde im ausverkauften Hilpert-Theater gesungen. Jetzt wird der MGV „Union“ Bork 140 Jahre und plant einiges dazu. Von Viktoria Michelt

Sieben verkaufsoffene Sonntag soll es im Jahr 2019 in Castrop-Rauxel geben. Wir verraten, wann, wo und zu welchen Anlässen die Geschäfte in diesem Jahr ihre Türen öffnen. Von Marc-André Landsiedel

Im Prozess um den Waffelino-Brand hat sich ein Gutachter festgelegt: Die Beschädigungen an der Tür des Cafés sind nicht von Einbrechern verursacht worden. Von Martin von Braunschweig

Die U12-Sportler des SuS Olfen nahmen am Wochenende an einem internationalen Sportfest in Dortmund teil. Die Olfener zeigten dabei ordentliche Ergebnisse.

Um das Mobilfunknetz im Halterner Süden auszubauen, hat die Deutsche Telekom am Bossendorfer Damm einen Mast aufgestellt. Andere Stellen in der Stadt sollen folgen. Von Eva-Maria Spiller

Die Machete unter dem Sofa war noch das kleinere Problem. Am Montagabend (18. Februar) fanden Polizeibeamte in Brambauer außerdem Drogen, Feinwaage und Bargeld. Alles deutet auf Handel hin.

Dorstener Zeitung Hip Hop

Die Verbände sehen sich gegenseitig nicht als Konkurrenten

Der TAF, das DAT und die UDO sind nur drei von einer Vielzahl an Verbänden im Hip Hop. Wer sich insbesondere das Wertungssystem und die Musikauswahl anschaut, entdeckt große Unterschiede. Von Johanna Wiening

Spektakulärer Unfall am Montagnachmittag: Ein 46-jähriger Halterner hat auf der Autobahn 43 die Kontrolle über seinen Wagen verloren und stieß gegen einen Sattelzug. Er kam ins Krankenhaus. Von Kevin Kindel

Das „Hof- und Fassadenprogramm“ wertet Immobilien in der Dorstener Innenstadt auf. Noch steht eine Menge an Fördergeldern dafür zur Verfügung. Demnächst wohl auch für Fassadenbeleuchtungen. Von Michael Klein

Dorstener Zeitung Die Torjägerliste

Dennis Teuber steht kurz vor der Einstellung des Castrop-Rauxeler Torrekords

Er marschiert unaufhaltsam weiter voran: Der Fußballer Dennis Teuber hat am Wochenende elf Mal getroffen. Unsere Torjägerliste führt er weiterhin souverän an, doch dahinter wird es spannend. Von Florian Kopshoff, Jens Lukas, Marcel Witte

Dorstener Zeitung Drittälteste Lünerin

Auch mit 105 Jahren liebt Irmgard Besser den Gesang

Als sie zur Welt kam, gab es noch den Kaiser. Ein halbes Jahr nach ihrer Geburt begann der Erste Weltkrieg. Am 20. Februar wird Irmgard Besser 105 Jahre alt. Von Beate Rottgardt

Gegen die Stimmen von SPD, Grünen und UWG hat der Bau- und Umweltausschuss die Fällung der Säuleneichen an der Erler Silvesterkirche beschlossen. Ein Teil der Planung wurde geändert. Von Berthold Fehmer

Kies und Schotter statt Blüten und Blätter. Die SPD möchte keine weiteren Steingärten in Schwerte. Und ist damit nicht alleine. Auch bürgerschaftliches Engagement regt sich. Von Annette Theobald-Block

Es ist ein Tag, den nicht viele Ehepaare erreichen, doch Agnes und Otto Kettler haben es geschafft. Ihre Ehe hält nun schon 65 Jahre. Und ihr Erfolgsrezept ist so einfach wie plausibel. Von Till Meyer

Dorstener Zeitung City-Gastronomie

Restaurants locken mit asiatischen Tapas, neapolitanischer Pizza und Kinderspaß

In der Innenstadt gibt es gastronomisch wieder viel Neues zu entdecken, darunter ein panasiatisches iPad-Restaurant, ein Familiencafé und einen Spanier mit außergewöhnlichem Konzept. Von Susanne Riese

Falsche Polizeibeamte haben am Samstag, 16. Februar, in Olfen ihr Unwesen getrieben. Zwölf Fälle wurden bei der Polizei zur Anzeige gebracht. Die Beamten warnen vor der Masche der Betrüger.

Seit fast einem Jahr treffen sich Frauen in der Capeller Flüchtlingsunterkunft am Baumeisters Kamp zum Nähen. Die gemeinsame Handarbeit ist aber nur ein Aspekt, um den es der Gruppe geht. Von Karim Laouari

Zwischen Schwerte und Westhofener Kreuz

Hubschrauber-Einsatz auf der A1 - Unfall mit zwei LKW

Schwerer Unfall auf der A1 zwischen Schwerte und dem Westhofener Kreuz: Nach Angaben der Polizei waren zwei Lastwagen beteiligt. Auch ein Rettungshubschrauber landete auf der Autobahn. Von Björn Althoff

365 Bewerbungen von Künstlern sind für die nächste Auflage des Werner Straßenfestivals am 30. und 31. August 2019 bereits eingegangen. Ein internationaler Act hat nun eine Wildcard erhalten.

Dorstener Zeitung Sanierung Fußgängerzone

Schlaglöcher und lose Steine: EUV will Fußgängerzone für sechsstelligen Betrag sanieren

Lose Steine und Schlaglöcher sind ein Problem in der Castroper Altstadt. Nun will der EUV einen sechsstelligen Betrag zur Sanierung investieren - und damit teures Flickwerk vermeiden. Von Marc-André Landsiedel

Den Punkt beim 4:4 in Herne hat der TuS Haltern teuer bezahlt. Lukas Diericks zog sich einen Mittelfußbruch zu. Viel ungünstiger könnte für ihn der Zeitpunkt der Verletzung kaum sein. Von Christopher Kremer

Dorstener Zeitung Straßenbaubeiträge

Straßenbaubeiträge: Stundung oder Ratenzahlung sind den Dorstenern nicht genug

CDU und FDP haben angekündigt, die Bürger bei Straßenbaubeiträgen zu entlasten. Doch eine Stundung oder Ratenzahlung der meist fünfstelligen Beträge reichen den Dorstenern nicht aus. Von Claudia Engel

Zwei Jugendliche haben einen 14-jährigen Halterner am Montag in der S-Bahn bedrängt. Eine ältere Dame schritt beherzt ein und verjagte die Täter. Die Polizei fahndet. Von Kevin Kindel

Feuer mit Menschenleben in Gefahr - so wurde die Feuerwehr am Montagabend gegen 19 Uhr zum VW Autohaus Gundel auf dem St. Sebastian gerufen. Eine unangekündigte Alarmübung. Von Jennifer Uhlenbruch

Dorstener Zeitung Viele Fotos

146 Schüler kicken beim Fußballturnier der Alexander-Lebenstein-Realschule

Bereits zum dritten Mal fand das Fußballturnier der Alexander-Lebenstein-Realschule statt. Wir haben die besten Bilder der Veranstaltung in einer Fotogalerie gesammelt. Von Jürgen Patzke

Die Stellenausschreibung liest sich wie ein Stadtmarketing-Schreiben. Dabei wird ein Technischer Beigeordneter gesucht. Heiko Dobrindt geht in den Ruhestand. Wer wird sein Nachfolger? Von Tobias Weckenbrock

Gleich in zwei Fällen brachen unbekannte Täter am Sonntag, 17. Februar, in Wohnhäuser ein. Sie machten ungewöhnliche Beute.

Dorstener Zeitung Zeitkapsel

Zurück in die Vergangenheit: Zeitkapsel aus dem Kirchturm wurde geöffnet

So richtig alt waren die Dokumente nicht, die in der Zeitkapsel des Kirchturms St. Vitus aufbewahrt wurden. Doch auch eine Zeitreise in die Achtziger kann Spaß machen. Von Martina Niehaus

Dorstener Zeitung Naturschutz

Von Moor, Emschergroppe, Zaunkönig und dem langen Atem für Umweltschutz

In Castrop-Rauxel gibt es acht Naturschutzgebiete. Die Lippeaue ist das nächste FFH-Gebiet. Hier könnte es einen massiven Konflikt beim Bau der B 474n geben. Von Abi Schlehenkamp

Dorstener Zeitung Steag-Aus

Stadthafen fährt ein Minus von 6,3 Prozent beim Güterumschlag ein

Deutlichen Gegenwind spürte der Stadthafen 2018. Das Aus des Steag-Kraftwerks und das Rhein-Niedrigwasser reduzierten den Güterumschlag um 6,3 Prozent. Trotzdem steht die schwarze Null. Von Magdalene Quiring-Lategahn

Dorstener Zeitung Schwerter Kult-Imbiss

Zwei Griechen sorgen dafür, dass bei „Fritten Karl“ die Lichter nicht ausgehen

Seit 52 Jahren gibt es den Bahnhofsgrill, den alle nach dem früheren Mann an der Fritteuse nennen. Es ist eine der ältesten Imbissstuben im Ruhrgebiet. Ab 1. März heißt sie Athen Grill. Von Reinhard Schmitz

60 Taubensportfreunde haben bei einer Auktion der RV Germania auf die Tauben aus dem Schlag des verstorbenen Lothar Tätweiler geboten. 40 Tauben wechselten bei Züchterfrühstück den Besitzer. Von Laura Schulz-Gahmen

3530 Unterschriften hat die Bürgergruppe gesammelt und an den Vredener Bürgermeister übergeben: Das Bürgerbegehren gegen den Ratsbeschluss zum „Schul-Campus“ hat die erste Hürde genommen. Von Anne Winter-Weckenbrock

Dorstener Zeitung Gericht in Ahaus

Vorwurf Kindesmissbrauch: Traumatisierter Angeklagter kann vor Gericht nicht sprechen

War es sexueller Missbrauch, was vor zweieinhalb Jahren nahe der Reithalle passierte? Oder nur ein Missverständnis? Eine juristische Antwort auf diese Frage wird es vorerst nicht geben. Von Stefan Grothues

Dorstener Zeitung Marga-Spiegel-Schule

6. Fall von Brandstiftung innerhalb von neun Monaten - Jugendliche als Täter

Haben sich die jugendlichen Brandstifter von Abfallcontainern auf Fahrräder verlegt? Diese Vermutung legt der jüngste Fall von Brandstiftung an der Marga-Spiegel-Sekundarschule nahe. Von Jörg Heckenkamp

Dorstener Zeitung Abholzaktion Schwerterheide

Die Straßenbauer der Deges schickten den Rodungstrupp zur Lärmschutzwand der Autobahn A1

Für Ärger bei den Nachbarn der Heide sorgte das Abholzen des selbst gepflanzten Grünstreifens. Die Deges braucht das Gelände für einen Regenrückhaltegraben. Dort wird aber noch mehr gebaut. Von Reinhard Schmitz

Poetry-Slammer August Klar bringt sieben Schülern des Alexander-Hegius-Gymnasiums das kreative Schreiben unter dem Motto „Land in Sicht“ näher. Der Erfolg kommt schnell.

Besser mit dem Auto oder der Bahn zur Arbeit? Wo gibt es Parkplätze? Gibt es Staus auf den Autobahnen - oder auf der Straße nebenan? Hier gibt es alle Infos - mit Routenplaner und Webcams.

Dorstener Zeitung Umbaupläne

Aldi-Nord möchte seine Filiale in Dorsten-Holsterhausen deutlich vergrößern

Der Großdiscounter hat große Pläne für Holsterhausen und möchte die bisherige Verkaufsfläche an der Borkener Straße um die Hälfte erweitern. Doch eine Hürde ist dafür noch zu nehmen. Von Michael Klein

Dorstener Zeitung Umwelt

Besucher hinterlassen ihren Müll am Phoenix-See und am Kanal

Pizzakartons, Eisbecher und Flaschen: Bei schönem Wetter überziehen Besucher den Phoenix-See in Hörde und die Kanal-Ufer im Norden mit Müll. Die EDG sagt: Die Umwelt ist diesen Leuten egal. Von Peter Bandermann

Beim Werner SC hat Neuzugang Marvin Schuster gegen Kinderhaus gleich durchgespielt – Nico Holtmann, ebenfalls neu im Kader, nicht. Es war dem Ergebnis geschuldet. Von Dominik Gumprich

Dorstener Zeitung Nach DRK-Kündigung

Trägerwechsel an der Kita Gänsewinkel: Mitarbeiter appelieren an die Schwerter Politiker

Wie geht es weiter ab Sommer 2019? Und wie geht es weiter ab Sommer 2020? Die Erzieherinnen der Kita Gänsewinkel sind verunsichert. Das machten sie nun auch gegenüber Politikern deutlich. Von Björn Althoff

Knepper ist Geschichte: Spätestens, seit Kühlturm, Kesselhaus und Schornstein als Schutt auf der Fläche liegen, ist das Kraftwerk passé. Ein exklusiver Blick auf das Gelände. Von Tobias Weckenbrock

Dorstener Zeitung Fotos vom Bergbau

Bergmänner hinter Regentropfen: Die Geschichte eines ausgezeichneten Fotos

Mit ihrem Bergleute-Foto sind die Dortmunderin Eva-Maria Horstick und Sönke C. Weiss unter den 20 Besten des renommierten Leo-Fritz-Gruber-Preises. Hier erzählen sie, wie das Foto entstand. Von Tilman Abegg

Unter einem Vorwand lenkte der Täter die Aufmerksamkeit der Verkäuferinnen von den Kassen ab. In ihrer kurzfristigen Abwesenheit stahl er das Bargeld aus den Kassen.

Zwei Bundespolizisten haben am Samstag bei einem streitenden Pärchen eingreifen wollen. Die Situation eskaliert: Das Pärchen verbündet sich und greift die Polizisten an.

Rauchentwicklung direkt unter den Dachziegeln: Die Feuerwehr ist seit dem späten Montagnachmittag an der Kreuzstraße im Einsatz. Verletzt wurde niemand. Der Einsatz war dennoch aufwendiger. Von Marc Fröhling

Basketball 2. Regionalliga 2

Den LippeBaskets geht das Spielerische ab

Die LippeBaskets Werne haben mit Mühe gegen den TSV Hagen gewonnen. Es fehlt im Moment die spielerische Leichtigkeit. Das heißt aber nicht, dass die Werner nicht erfolgreich sind. Von Dominik Gumprich

Dorstener Zeitung Ausgrabungen

Archäologen entdecken in Dortmund eine Verteidigungsanlage aus dem Mittelalter

Archäologen haben in der Dortmunder Innenstadt die Überreste einer Klostermauer und einer Verteidigungsanlage freigelegt. Im Video erklären sie ihre Arbeit und die Funde. Von Peter Bandermann

Dorstener Zeitung Verkaufsoffene Sonntage

Einkaufen in Ahaus soll Freude machen – nicht nur unter der Woche

In Enschede in den Niederlanden ist jeden Sonntag verkaufsoffen. In Ahaus gibt es deutlich strengere Vorgaben. Doch dem Einzelhandel bieten sich Alternativen, um die Kaufkraft zu binden. Von Christian Bödding

Radfahrer an der Borkener Straße müssen hinter dem Gemeindedreieck die Fahrbahnseite wechseln, wenn sie nach Holsterhausen weiterfahren möchten. Das tun aber längst nicht alle. Von Claudia Engel

Dorstener Zeitung Sicherheits-Bedenken

Baustelle in Brambauer scheint kein Ende zu nehmen

Bei Bauarbeiten an der Kreuzung Brambauerstraße/Am Brambusch mussten Ende Dezember die Arbeiten unterbrochen werden. Zwei Monate später hat sich immer noch nichts an der Situation geändert. Von Kevin Kallenbach

Das Krippencafe im Pfarrheim St. Johannes ist am Ende immer wieder ein voller Erfolg. Auch in diesem Jahr können die Verantwortlichen einen hohen Erlös für wohltätige Zwecke spenden. Von Julian Schäpertöns

Der SV Herbern hat sich zum Auftakt nach der Winterpause nur mit 0:0 vom Tabellenletzten SG Bockum-Hövel getrennt. Für ein echtes Derby fehlte das Feuer. Von Dominik Gumprich

Auch beim Neujahrsempfang war der Brand im Lükaz Thema. Wenn man sowieso möglicherweise neue Räumlichkeiten braucht, wieso dann nicht auf der Mercedes-Fläche? Musik rundete den Sonntag ab. Von Volker Beuckelmann

Neue persönliche Bestleitung und die Bronzemedaille - Hochspringerin Christina Honsel konnte mit der Hallen-DM in Leipzig wahrlich zufrieden sein. Von Andreas Leistner

Mit der Befragung eines Brandsachverständigen ist am Montag der Waffelino-Prozess fortgesetzt worden. Besonders aufhorchen ließen dabei auch Details zu einer „verschwundenen“ Kaffeemaschine. Von Werner von Braunschweig

Dorstener Zeitung Fußball-Bezirksliga

Westfalia Wethmar: Andreas Przybilla bleibt, Volker Bolte steigt auf

Westfalia Wethmar stellt die Weichen für die neue Spielzeit. Das Trainerteam bleibt den Grün-Weißen auch über die Saison hinaus erhalten. Co-Trainer Volker Bolte bekleidet ein neues Amt. Von Patrick Schröer

Das neue Solebad in Werne eröffnet am 14. April 2019. Das steht nun fest. Damit lüftete das Bad ein lang gehütetes Geheimnis der Stadt. Und die Kosten stimmen auch. Von Andrea Wellerdiek, Mario Bartlewski

Dorstener Zeitung Gesamtschule Nordkirchen

Die Gesamtschule Nordkirchen hat jetzt einen Ehemaligenverein

An der Johann-Conrad-Schlaun-Schule hat sich ein Ehemaligenverein gegründet. Die Idee kommt von einem ehemaligen Schüler. Es gibt auch schon Themen, um die sich der Verein kümmern will. Von Nele Katinka Falke

Im August sorgte ein Serien-Vergewaltiger in ganz Dortmund für Angst, Schrecken und Ungewissheit. Seit Montag muss sich der mutmaßliche Täter vor dem Landgericht verantworten. Von Martin von Braunschweig

Ortwin Schäfer, Arbeitsdirektor am Klinikum, möchte als erster von drei Geschäftsführern Ende Juni in den Ruhestand gehen. Doch der Plan wackelt: Es gibt Streit um die Altersbezüge. Von Gregor Beushausen

Sie hat als Bürogehilfin angefangen. Dann das Vorzimmer zweier Bürgermeister geleitet. Am Schluss war sie die rechte Hand der Wirtschaftsförderin. Jetzt geht Ute Kirscht in den Ruhestand. Von Jörg Heckenkamp

Dorstener Zeitung Dart-Turnier

70 Darts-Jünger lassen im Dorfkrug die Pfeile fliegen

Auch die zweite Auflage des großen Dart-Turniers im Dorfkrug ist auf riesige Resonanz gestoßen. Aus dem ganzen Kreis kamen Sportler nach Oeding. Von Georg Beining

Gleich zweimal fuhr eine 62-jährige Wernerin am Freitag, 15. Februar, mit ihrem Auto in einen am Ostring geparkten Pkw. Dann flüchtete die unter Alkoholeinfluss stehende Frau vom Unfallort. Von Felix Püschner

Die Stadt Dortmund will in ihren Behörden ab 2020 auf eine gendergerechte Sprache setzen. Vorbild dafür ist Hannover, wo eine solche Empfehlung an die Mitarbeiter bereits erlassen ist. Von Paulina Würminghausen

Dorstener Zeitung Fußball: Kreisliga A

„Souveräne Leistung“ des ETuS: Ferraro führt die Halterner zum zweiten Sieg

Lange gefeiert hat der ETuS Haltern nach dem zweiten Erfolg am Sonntag nicht: Das Bier in Altendorf war zu teuer. Für das Selbstvertrauen des ETuS war der Sieg aber umso wichtiger. Von Christopher Kremer

Innerhalb von zehn Tagen soll ein 21-jähriger Lüner zweimal die HEM-Tankstelle an der Münsterstraße überfallen haben. Zu Prozessbeginn in Dortmund machte er am Montag noch keine Angaben. Von Martin von Braunschweig

Polizeibeamte hielten die Fahrerin im Rahmen einer Kontrolle an und stellten einen Alkoholgeruch in der Atemluft fest. Der Führerschein wurde ihr abgenommen.

Ein 50-jähriger Dorstener wurde in der Nacht zu Samstag gegen 1.30 Uhr von zwei Männern auf der Halterner Straße angegangen und verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Dorstener Zeitung Neueröffnung

Heller und moderner: So präsentiert sich die neue Sparkassenfiliale

Nach knapp acht Monaten Umbauzeit öffnet die Sparkassenfiliale am Markt in Werne die Pforten für die Kunden. Mitarbeiter und Kunden freuen sich über das neue und moderne Ambiente. Von Julian Reimann

Ein bewaffneter Unbekannter hat am Freitag versucht, einen Kiosk an der Barkenberger Allee auszurauben. Nachdem ein Zeuge sich einmischte, floh der Mann ohne Beute.

Beim 37. Jahreskonzert des Euregio Symphonieorchesters in der Stadthalle des Kulturquadrats ging es seltsam zu. Warum verließen die Orchestermusiker die Bühne, als der „Maestro“ sang?

Abgabefristen wurden verlängert, Freibeträge angehoben: Was es bei der Steuererklärung 2019 zu beachten gilt, haben wir in Fragen und Antworten zusammengestellt. Von Jürgen Wolter

Dorstener Zeitung Buchvorstellung

Pfarrer Stefan Jürgens übt Kritik an der Kirche

Pfarrer Stefan Jürgens hat ein Buch geschrieben. Über seine Erfahrungen als Pfarrer und über die Kirche. Die kommt dabei gar nicht gut weg. Von Susanne van den Bosch

Das Olfener Aktionsbündnis Stolperschuhe will sein Engagement für Frieden und Menschenrechte verbindlich machen. Dazu fehlt aber noch etwas Entscheidendes.

Es rasselten die Kettensägen am Samstag zwischen Hof Rottmann und den Golfplatz Schwarze Heide. Die Waldjugend verpassten den Kopfweiden einen neuen Schnitt., um sie zu schützen. Von Julian Schäpertöns

Dorstener Zeitung Auslaufende Realschule

Diese Erinnerungen haben ehemalige Lehrer an die Otto-Hahn-Realschule Selm

Die Otto-Hahn-Realschule wird nach Ende des laufenden Schuljahres als Schulform aus Selm verschwinden. Spuren hinterlässt sie aber auf jeden Fall. Von Arndt Brede

Dorstener Zeitung Knepper-Sprengung

Tränen, Staub und ein denkwürdiger Tag: Das bleibt vom Kraftwerk Knepper

Das Kraftwerk Knepper ist dem Erdboden gleich: Die drei größten Bauwerke wurden Sonntag gesprengt. Es bleiben Staub, Tränen und Erinnerungen - und eine neue Zukunft fürs Gelände. Von Tobias Weckenbrock

Wegen einer gerissenen Leitung verlor ein Mercedes-Fahrer am Sonntag auf der A1 Diesel. Er konnte sein Auto noch bis zu einem Parkplatz steuern. Von Jörg Heckenkamp

Budenzauber für den Kirchentag: Die Evangelische Kirche warb am Samstag in der Dorstener Innenstadt für ihren Kirchentag in Dortmund. Von Julian Schäpertöns

Die Brandstiftungen an der Marga-Spiegel-Sekundarschule reißen nicht ab. Doch dieses Mal ging kein Müllcontainer, wie in den Vormonaten, in Flammen auf. Sondern ein Fahrrad. Von Jörg Heckenkamp

Dorstener Zeitung Musik-Festival

Martin Solveig und Jax Jones beim Sunset-Beach-Festival: So kam der Deal zustande

Der französische Megastar Martin Solveig tritt beim Sunset-Beach-Festival 2019 auf! Andreas Kleimann verrät exklusiv, welche großen Pläne das Team fürs kommende Jahr schon hat. Von Kevin Kindel

(Fast) alles sollte anders werden in diesem Charity-Lauf-Jubiläums-Jahr. Doch Baustellen machten den Organisatoren einen Strich durch die Rechnung. Von Ann-Kathrin Gumpert