Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Information

Information

Dorstener Zeitung Schwerer Grippefall

Marc Friedrich (39) aus Haltern: „Ich wäre an der Grippe fast gestorben“

Jahrelang hat der Halterner Marc Friedrich die Grippe für eine leichte Erkrankung gehalten. Bis zu dem Tag, an dem ihn die Grippe fast sein Leben gekostet hätte. Von Eva-Maria Spiller

Dorstener Zeitung Konzert in St. Viktor

Konzertgesellschaft Schwerte widmete sich Händels „Messias“ - am Ende sangen alle mit

Am dritten Advent geht der Schwerter zum Weihnachtsoratorium. Doch in diesem Jahr gab es statt Bach Hädels Messias. Warum das gelungen war, sagt unser Autor Martin Schreckenschläger. Von Martin Schreckenschläger

Dorstener Zeitung Neubau

Solebad bietet 20 Arbeitsplätze in verschiedenen Bereichen

Die Fertigstellung des Solebades nimmt immer konkretere Formen an, das erste Becken wurde bereits vorübergehend befüllt. Doch wie steht es um die Personalsituation für das neue Bad? Von Julian Reimann

Dorstener Zeitung Warm-Up

Schausteller möchten die Vredener Kirmes schon freitags starten

Dauert die Vredener Kirmes demnächst vier statt nur drei Tage? Der Schaustellerverband Münsterland hat einen entsprechenden Antrag bei der Stadt gestellt. Von Victoria Thünte

Missverständis im Kreisverkehr: Das Auto bleibt stehen, die Fußgängerin auch. Als sie dann losgeht, wird sie über die Motorhaube des Wagens zu Boden geschleudert.

Bei einem Spaziergang entdeckte das Dorstener Ehepaar Köhl ein stattliches Denkmal, das sich in einem baufälligen Zustand befand. Das ist die Geschichte ihrer Rettungsaktion. Von Michael Klein

Dorstener Zeitung Haus Westermann

Grundstücksvertrag für Haus Westermann ist geschlossen

Beim ehemaligen Haus Westermann geht es voran. Die Gemeinde hat gerade den Grundstücksvertrag mit dem Architekten Thomas Buhl geschlossen. Auch einen Zeitplan gibt es. Von Sabine Geschwinder

Dorstener Zeitung Wirtschaft

Modelabel „von Floerke“ kämpft um seinen seriösen Ruf

Der Name „von Floerke“ steht für hochwertige Männermode. Als im Oktober dieses Jahres das Angebot jedoch um Spirituosen erweitert wurde, begannen die Probleme – mit noch offenem Ende. Von Till Meyer

Metalldiebe sind wieder unterwegs: In der vergangenen Woche hat es gleich mehrmals den Evangelischen Friedhof Münsterstraße erwischt. Angehörige sollten den Grabschmuck überprüfen. Von Lisa Murach

Eine Autofahrerin hat am Montagmorgen beinahe einen Schüler in Haltern angefahren, als sie von der Straße Lohkamp in die Lavesumer Straße abbog. Der Schüler stürzte von seinem Rad.

Dorstener Zeitung Landwirtschaft

Tobias Großerichter (31) lebt auf seinem Hof transparente Tierhaltung

Landwirte stehen immer wieder vor neuen Anforderungen, wie die aktuelle Debatte um Ferkelkastrationen zeigt. Tobias Großerichter gibt daher auf seinem Hof Einblicke in die Tierhaltung. Von Julian Reimann

Alte Zeiten haben ihre reizvollen Seiten. Das konnten Besucher in Schermbeck erfahren, als am Samstag zum siebten Mal die „Schöne alte Weihnachtszeit“ veranstaltet wurde. Von Helmut Scheffler

Einbrecher sind am Wochenende im Borker Ortskern unterwegs gewesen. Sie sind in ein Vereinsheim und in eine Spielhalle eingebrochen - und haben dabei großen Schaden angerichtet.

Die Polizei ermittelt nach der Böller-Explosion in der Thier-Galerie gegen einen 17-jährigen Youtuber. Er soll die Jugendlichen, welche die Böller gezündet haben, bezahlt haben. Von Joel Hunold

Einbrecher sind am Sonntag (16. Dezember) über den Balkon in eine Wohnung an der Wahgenfeldstraße gelangt. Den Hund der Bewohner räumten sie kurzerhand aus dem Weg.

Dorstener Zeitung what3words

Straßennamen unnötig: Mit drei einfachen Wörtern an jedes Ziel

Wer je versucht hat, sich im Gedränge des Weihnachtsmarktes oder des Stadions zu verabreden, kennt das Problem. Einen Treffpunkt zu finden, ist schwierig. Drei simple Wörter könnten helfen. Von Ulrich Breulmann

Zwei Verletzte bei zwei Unfällen: In einem Fall war ein Neunjähriger mit dem Roller unterwegs, bei dem zweiten Unfall wurde ein Lüner Radfahrer in Eving schwer verletzt.

Die Gewerkschaft Verdi hat, wie angekündigt, einen Streik bei Amazon in Werne und Leipzig ausgerufen. Sie will das Weihnachtsgeschäft des Online-Riesen treffen. Aber der bleibt gelassen. Von Jörg Heckenkamp, dpa

Dorstener Zeitung Dorstener Werkstatt

Nach dem Brand geht es um die Zukunft der Dorstener Werkstatt

Zwei Monate nach dem Großbrand steht fest: Die in Teilen zerstörte Werkstatt für Menschen mit Behinderungen wird wieder aufgebaut. Und es gibt eine Übergangslösung. Von Stefan Diebäcker

Der Weihnachtsmarkt der Mr Trucker Kinderhilfe lockte mit Riesen-Stutenkerl und vielen Tannenbäumen. Ein wirklicher Renner war aber ein Opel Corsa. Der war der Hauptpreis der Tombola. Von Ralf Pieper

Vor 25 Jahren wurde Nicole Denise Schalla aus Dortmund-Rahm auf dem Heimweg erwürgt. Im Sommer wurde der mutmaßliche Täter gefasst. Zu Prozessbeginn bestreitet der Angeklagte die Tat. Von Martin von Braunschweig

Die Diskussionen um die Baumschutzsatzung gehen weiter. Die Grünen verweisen nun auf die Stadt Recklinghausen, die den Baumschutz sogar noch ausgeweitet hat. Wie geht es weiter?

Ein Polizist hat bei einem Einsatz in Bochum einen 74 Jahre alten Mann erschossen. Der Mann zog einen waffenähnlichen Gegenstand, daraufhin gab der Polizist mehrere Schüsse ab.

Dorstener Zeitung Serie Verbrauchertipps

Gutscheine verschenken: Wie aus Freude kein Frust wird

Gutscheine werden immer häufiger verschenkt. Aber die Freude über diese Geschenke kann getrübt werden, wenn man Fristen und das Kleingedruckte nicht beachtet. Von Beate Rottgardt

Dorstener Zeitung Unfallschwerpunkte

Unfallzahlen: Wo es in Castrop-Rauxel am häufigsten kracht

Die Unfallzahlen sind zuletzt gestiegen. An manchen Stellen im Stadtgebiet kracht es mehr als an anderen. Warum ist das so? Und was passiert mit diesen sogenannten Unfallschwerpunkten? Von Ann-Kathrin Gumpert

Dorstener Zeitung Verspätungen der Bahn

So pünktlich ist die Bahn wirklich: Der Selbstversuch zwischen Schwerte, Dortmund und Essen

Pendler schimpfen oft über unpünktliche Züge. Der Nahverkehrsverband behauptet, 94 Prozent der Verbindungen seien pünktlich. Wir machten einen Selbstversuch und kamen auf ein anderes Ergebnis. Von Said Rezek

Dorstener Zeitung Nikolausmarkt

Durchwachsenes Fazit zum Nikolausmarkt, die Kunst-Eisbahn hat aber viele Fans

Zum Abschluss wurde es noch richtig winterlich kalt und es fiel sogar Schnee: Der Nikolausmarkt 2018 ist vorbei - Veranstalter und Teilnehmer ziehen ein durchwachsenes Fazit. Von Kevin Kindel

Dorstener Zeitung Fußgängerampeln

Kurze Ampelphase an den Mercaden gefährdet Fußgänger und nervt die Autofahrer

Wenn es nach dem Bundesverkehrsminister ginge, müssten Fußgänger Gas geben, damit sie bei Grün über die Straße kommen. Dabei sind die Ampelphasen wie an den Mercaden eh schon viel zu kurz. Von Claudia Engel

Dorstener Zeitung Weihnachtsgeschenke

Welche Geschenke Beamten, Briefträger und Müllwerker zu Weihnachten annehmen dürfen

Nette Aufmerksamkeit oder versuchte Bestechung? Weihnachtsgeschenke für Dienstleister und Beamte sieht nicht jeder Arbeitgeber gerne. Was beim Schenken zu beachten ist, in der Übersicht. Von Marie Ahlers

Vor 25 Jahren wird eine Schülerin in Dortmund auf dem Heimweg erwürgt. Im Sommer führt eine DNA-Spur die Polizei zu einem vorbestraften Gewalttäter. Jetzt beginnt der Mordprozess.

Beim 3:2 Sieg gegen EVC Massen haderte TVW-Trainer Jochen Schönsee mit einigen Entscheidungen des Schiedsrichters - und dessen Verbindungen zum Gegner. Von Juri Kollhoff

Die TVW-Handballerinnen überzeugten gegen Wattenscheid und sicherten sich im letzten Spiel des Jahres einen Sieg. Die Bezirksliga-Handballer verloren verdient gegen Ennigerloh. Von Nina Bargel

Die LippeBaskets verloren am Samstag nach großem Kampf mit 84:96 gegen Paderborn. Kapitän Frederic Meinert kugelte sich im Spiel den Finger aus, Leif Brüggendieck knickte unglücklich um. Von Isabell Michalski

Die BG Dorsten holte am Samstag in Dortmund-Derne den fünften Punktspiel-Sieg in Folge. Trainer Franjo Lukenda sieht beim 85:66-Erfolg aber nur zwei wirklich gute Viertel. Von Ralf Weihrauch

Im Lichtermeer der Handykerzen haben sich am Sonntag rund 50.000 BVB-Fans im Stadion in Weihnachtsstimmung gesungen. Zwischen Glühwein und Currywurst flossen aber auch Tränen der Rührung. Von Dieter Jaeschke, Christin Mols, Thomas Thiel

Dorstener Zeitung NRW-Sportlerehrung

Zoe Jakob freut sich auf der Gala in der Westfalenhalle über den Newcomer-Felix

Der Gewinn des „Felix Awards 2018“ ist für die 18-jährige Schwerterin Zoe Jakob der Lohn, dass sie in zwei völlig unterschiedlichen Sportarten erfolgreich ist. Von Michael Doetsch

Dorstener Zeitung Tanzen

TSZ Royal Wulfen setzt auf Inspiration durch Kunst

Das TSZ Royal Wulfen hat sein Trainerteam erweitert. Der Weg von Camila Scholtbach führte von Chile über Essen nach Wulfen. Von Andreas Leistner

Dorstener Zeitung Alkoholiker

Der unsichtbare Feind: die unheilbare Krankheit Alkoholismus

Alkoholismus ist immer noch ein Tabu-Thema. Zwei betroffene Frauen aus Castrop-Rauxel brechen das Schweigen und erzählen hier von ihrem Kampf gegen eine unheilbare Krankheit. Von Silja Fröhlich

Es war ein großer Tag in der Geschichte des Jüdischen Museums: Nach drei Jahren Vorbereitungszeit wurde die neue Dauerausstellung am Sonntag eröffnet. Die Macher ernteten viel Dank und Lob. Von Anke Klapsing-Reich

Beim Weihnachtsbaumschlagen im Grutholz gab es am Sonntag einen großen Andrang. Bei der Aktion von RVR und Kreisjägerschaft gab es in diesem Jahr zwei Besonderheiten. Von Nele Borkenhagen

Mit einem Festakt im Konzerthaus hat die TU Dortmund am Sonntag ihren 50. Geburtstag gefeiert. 1000 Gäste waren dabei, darunter ein ganz besonderer, der noch mehr zu feiern hatte. Von Britta Linnhoff

Vermutlich aufgrund von Brandstiftung ging am Sonntagmittag der Unterstand am Treffpunkt Altstadt Auf der Bovenhorst in Flammen auf. Ein Unbekannter hatte wohl gezündelt. Von Guido Bludau, Claudia Engel

Dorstener Zeitung Weihnachtsbaumverkauf

Baumverkauf in Nordkirchen: Ausverkauft nach einer Stunde

Am Samstag konnten Interessierte wieder ihren Weihnachtsbaum vor der Nordkirchener Gesamtschule kaufen. Die Bäume waren schnell weg, wobei es Bäume gab, die besonders begehrt waren. Von Beate Dorn

Die Landesliga-Handballerinnen des HSC Haltern-Sythen beenden das Jahr 2018 mit einem Erfolg und liegen nun auf Rang eins. Trainer Andreas Stolz machte seinem Team ein Kompliment. Von Christopher Kremer

Dorstener Zeitung Weihnachtsmarkt Erle

Weihnachtliche Festtagsstimmung auf dem Preen’s Hoff

Bereits seit über 20 Jahren gibt es auf den Preen’s Hoff in Raesfeld Erle einen Weihnachtsmarkt der besonderen Art. Viele Neugierige ließen sich bezaubern. Von Guido Bludau

Ein Mann aus Werne stieß erst mit einer Radfahrerin zusammen und fuhr später in ein parkendes Auto. Von beiden Unfallorten flüchtete er.

Dorstener Zeitung Weihnachtsbaumverkauf

Mit Auge, Baumsäge und Schweiß zum perfekten Weihnachtsbaum

Einen fertigen Weihnachtsbaum von der Stange kaufen kann jeder. Doch den Baum auf dem Feld auszusuchen und zu fällen – das ist schon ein kleines Abenteuer, das auch in Vreden möglich ist. Von Till Meyer

Bei einem Unfall am Samstag prallte ein Mann mit seinem Auto gegen ein geparktes Fahrzeug und beging dann Fahrerflucht. Er ließ allerdings etwas zurück.

Dorstener Zeitung Quartiersentwicklung

Hoffnungen und konkrete Aussichten: Was wird aus Merklinde?

Zwei Jahre gab es professionelle Begleitung für Merklinde von außen. Zwei Jahre, die jetzt zu Ende gehen. Was hat es gebracht? Was hat sich getan? Was bleibt? Ein Stadtteil-Spaziergang. Von Tobias Weckenbrock

Viele Dortmunder sahen am Sonntagmorgen beim Blick aus dem Fenster eine dünne Schneeschicht auf Dächern, Straßen, Wiesen. Die EDG rückte zum Winterdienst aus, schwerere Unfälle gab’s nicht. Von Michael Schnitzler

Der Wetterbericht hatte für Sonntag Schnee vorausgesagt. Darauf hatten sich die Wirtschaftsbetriebe Lünen (WBL) eingestellt. Die Mitarbeiter waren sogar etwas zu früh in Bereitschaft. Von Peter Fiedler

Der erste Schnee des Winters ist da und bringt damit die ersten Absagen der Fußballspiele mit sich. Das Spiel der U19 des TuS fällt aus. Nun sind auch weitere Spiele abgesagt. Von Christopher Kremer

Dorstener Zeitung Ehrenamtsmedaille

Helmut Krüger bekommt die Schermbecker Ehrenamtsmedaille

Mit der Schermbecker Ehrenamtsmedaille wird Helmut Krüger am Mittwoch (19. Dezember) ausgezeichnet. Damit würdigt die Jury seinen Einsatz gegen das Vergessen von Kriegsopfern. Von Helmut Scheffler

613 Schulneulinge wird es im kommenden Jahr in Dorsten geben. Davon gehen 82 Erstklässler auf die Agathaschule. Es gibt aber zwei Grundschulen, die jeweils eine Eingangsklasse verlieren. Von Michael Klein

Als er noch auf freiem Fuß war, hat er Passanten bedroht und mit Ravioli um sich geschmissen. Inzwischen sitzt der 56-jährige Wüterich in Haft, sorgt in Cappenberg aber weiter für Ärger. Von Sylvia vom Hofe

Dorstener Zeitung Resolution verabschiedet

Rat richtet Appell ans Land, die Straßenbaubeiträge abzuschaffen

So voll war die Zuschauertribüne im Ratssaal selten. Viele Bürger wollten miterleben, was die Ratsvertreter zum Thema Straßenbaubeiträge zu sagen haben. Am Ende gab´s eine Resolution. Von Beate Rottgardt

2012 wurden die ersten Laternenmasten in Dorstfeld mit der Anti-Aufkleber-Farbe besprüht. Damals gegen Nazi-Propaganda. Inzwischen findet sich der Lack im gesamten Stadtgebiet. Von Verena Schafflick

Dorstener Zeitung Bargeld-Service

Bargeld abheben an der Supermarkt-Kasse

Bargeld ganz einfach an der Kasse abheben, wenn man gerade einkaufen ist - das ist bereits möglich. Aber wie funktioniert das genau? Wer bietet es an? Und wie wird das Angebot angenommen? Von Michelle Kozdon, Julian Reimann

„Goodbye, bye bye“ singen die Kinder und schwenken bunte Tücher. Vor ihnen steht Christa van Wüllen und ist sichtlich gerührt. Nach 40 Jahren verlässt sie den Kindergarten St. Margareta. Von Ronny von Wangenheim

Dorstener Zeitung Neubau am Schwanenwall

Neues Leben in den Krämerhöfen wertet die Innenstadt auf

„Krämerhöfe“ ist der Titel des Gebäude-Ensembles, das rund um den Stammsitz der Kornbrennerei Krämer am Schwanenwall weiter wachsen soll.Die Familie Krämer hat große Pläne für den Komplex. Von Oliver Volmerich

Über 48 Millionen Euro wird Stadtlohn 2019 ausgeben, davon 18 Millionen Euro als echte Investition. Wie die Geldströme fließen, das legt der Haushaltplan fest. Jetzt liegt der Entwurf vor. Von Stefan Grothues

Es ist die musikalische Bescherung vor dem großen Fest: Am Sonntag, 23. Dezember, treten viele Chöre, Sänger und Musiker im Freischütz in Schwerte auf. Eine Gruppe gründete sich extra.

Dorstener Zeitung Dreharbeiten

Wüllener Karnevalsverein Klein-Köln erobert die Kinoleinwand

Der Karnevalsverein Klein-Köln aus Wüllen ist bald im Kino zu sehen. Im Film „Der Junge muss an die frische Luft“ spielen vor allem die jüngsten Vereinsmitglieder eine entscheidende Rolle. Von Till Meyer

Dorstener Zeitung Ausbildung in Heek

Jan Heufert aus Heek gehört zu Deutschlands besten Azubis

Obwohl er von sich selbst behauptet, mit Schule nicht viel am Hut zu haben, schloss Jan Heufert seine Abschlussprüfung mit einer Bestleistung ab. Auch sein Kollege Julian Voigt wurde geehrt. Von Johannes Schmittmann

Dorstener Zeitung Keine Kriminalität

Diebstahlsanzeige, weil Schwerter sein eigenes Auto umparkte

Eigentlich hatte Rudolf Lesch das von seinem Vater geerbte Auto nur umgeparkt. Und plötzlich stand er unter Diebstahlsverdacht. Und der ist gar nicht so leicht loszuwerden. Von Heiko Mühlbauer

Fahrräder, Rasenmäher, Möbel - in fast jeder Garage finden sich solche Dinge. Dabei kann jemand, der etwas anderes als sein Auto hier abstellt, mit bis zu 500 Euro zur Kasse gebeten werden.

An diesem Sonntag wird mit einem Festakt an die Gründung der Universität Dortmund vor 50 Jahren erinnert. Bei der Gründungsfeier gab’s ein Buffet für 3,65 DM pro Kopf - und viel Aufregung. Von Oliver Volmerich

Die Gerüste sind zwar abgebaut. Die Handwerker sind aber noch nicht fertig mit der Kirche St. Stephanus. 300 Jahre nach der Grundsteinlegung bekommen Besucher einen besonderen Service. Von Sylvia vom Hofe

Die ehrenamtliche Techniktruppe im Freibad Sythen hat schon viele Herausforderungen gemeistert. Zu den leichteren Aufgaben gehörte jetzt das Aufstellen eines Zeltes für das Weihnachtssingen. Von Silvia Wiethoff

Dorstener Zeitung Einzelhandel

Ein Schaufenster mit Brautkleidern ohne Geschäft in der Innenstadt

Was ist das denn? Am Senningsweg gibt es ein Schaufenster mit Brautkleidern. Ein Geschäft allerdings nicht. Wir fragten, was dahinter steckt, und was die Braut von heute so bezahlen muss. Von Heiko Mühlbauer

Dorstener Zeitung Restaurant Check

Burger für die Feinschmecker-Fraktion

Von einem der „besten Burger-Restaurants des ganzen Landes“ spricht Baseburger über sich selbst auf der Homepage – die Erwartungen schraubt der Laden vor einem Besuch ganz schön nach oben. Von Julian Beimdiecke

50 Prozent der Glasfaserleitungen im Außenbereich Raesfelds sind laut Bernd Roters von der Bauverwaltung verlegt Auf die ersten Anschlüsse müssen die Anlieger aber noch ein bisschen warten. Von Berthold Fehmer

Dorstener Zeitung Landgericht Essen

Dorstener Misshandlungsdrama: Staatsanwaltschaft fordert drastische Haftstrafen

Im Prozess um die mutmaßliche Misshandlung eines Kleinkindes aus Dorsten hat die Staatsanwaltschaft hohe Strafen beantragt: Elf Jahre Haft für den Stiefvater, vier Jahre für die Mutter. Von Werner von Braunschweig

Für Aufregung sorgte am Freitagabend ein offenbar alkoholisierter Mann im Zug von Dortmund Richtung Enschede. Der Mann drohte mit einer Pistole. Am Bahnhof Bork folgte die Festnahme. Von Sabine Geschwinder

Drei Männer und keine starren Genre-Grenzen. Das gibt es am Samstagabend im Lo‘Canta zu erleben. Der Hagener Komponist und Pianist Martin Brödemann kommt mit seinem Trio.

1165 Einsätze verzeichnete das Team des Rettungshubschraubers Christoph 8 bisher in diesem Jahr. In den letzten drei Monaten gab es deutlich mehr Einsätze bei Unfällen auf den Autobahnen. Von Beate Rottgardt

Dorstener Zeitung Im Restaurant

Lüner erleben Anschlag in Straßburg: „Der hatte einen Schuss im Hinterkopf“

Eigentlich wollte eine Gruppe von SPD-Mitgliedern Straßburg besichtigen und abends schön essen gehen. Was sie dann erlebten, wird alle wohl noch einige Zeit beschäftigen. Von Torsten Storks

Im ersten Anlauf sind die nötigen 250 Anschlüsse für den Glasfaserausbau im Olfener Außenbereich nicht zusammengekommen. Es gibt aber noch eine Chance.

Den SV Schermbeck plagen vor der Neuauflage des Dauerbrenners gegen den 1. FC Gievenbeck einige Personalsorgen. Ilkay Kara steht deshalb nun im Oberliga-Kader. Von Ralf Weihrauch

Der Don-Bosco-Kindergarten wird 2019 von Grund auf renoviert. Dafür werden die 94 Kinder vorübergehend umquartiert werden müssen – eine Option dafür ist der alte Kindergarten St. Joseph. Von Stefan Grothues

Ein Hund als Geschenk unter dem Weihnachtsbaum? Keine gute Idee, sagt die Leiterin des Schwerter Tierheims. Sie gibt Tipps, was Eltern vor der Anschaffung eines Haustiers bedenken sollten. Von Jessica Will

Dorstener Zeitung Kolumne Grenzenlos

Beim Schenken auch an andere denken

In den Niederlanden wird zu Weihnachten kräftig die Spendentrommel gerührt. Aber Gutes zu tun, sollte nicht nur in der Adventszeit in Mode sein. Von Naomi Herwing

Dorstener Zeitung Kommunales Abgabegesetz

Straßenausbau wird zurückgestellt, bis das Land eine eindeutige Regelung gefunden hat

Anwohner der Garten- und Blumenstraße verfolgten gespannt die Ratssitzung. Sie durften aufatmen. Ihre Straßen werden nicht saniert. Damit müssen sie keine Gebühren fürchten. Erst einmal. Von Ronny von Wangenheim

Dorstener Zeitung Ticket-Verkauf

Altstadtbuchhandlung in Dorsten schließt - und damit auch der Ticket-Shop

Wenn die Altstadtbuchhandlung in der Innenstadt zum Jahresende schließt, ist auch der Eventim-Ticket-Shop Geschichte. Wo bekommen Dorstener künftig Karten für größere Veranstaltungen? Von Michael Klein