Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Hoher Politiker wegen Korruption in China vor Gericht

,

Tianjin

, 12.04.2018

Der frühere chinesische Spitzenpolitiker Sun Zhengcai ist wegen Korruption vor Gericht gestellt worden. Der Staatsanwalt warf dem 54-Jährigen zum Auftakt Bestechlichkeit vor, wie das Erste Mittlere Volksgericht der nordchinesischen Hafenstadt Tianjin berichtete. Der im Juli als Parteichef des Metropole Chongqing in Südwestchina gestürzte Sun Zhengcai war einst Mitglied im mächtigen Politbüro und sogar als möglicher Nachfolger von Staats- und Parteichef Xi Jinping gehandelt worden. Der Angeklagte habe die Vorwürfe nicht bestritten, zitierte das Gericht in einer Mitteilung.

Schlagworte: