Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Hochlar nutzt Überzahl nicht aus

Bezirksliga

Mit einem Sieg wollte sich der SV Hochlar im letzten Heimspiel von seinen Zuschauern verabschieden. Daraus wurde trotz 45-minütiger Überzahl nichts. Der SV Lippramsdorf landete auf dem Segensberg einen 4:1-Sieg und darf sich berechtige Hoffnungen auf den direkten Klassenerhalt machen.

Recklinghausen

von Von Michael Richter

, 10.06.2012
Hochlar nutzt Überzahl nicht aus

Hochlars Fabian Kudlek (r.) erzielte zwar den 1:2-Anschlusstreffer, konnte sich gegen den SV Lippramsdorf ansonsten aber selten in Szene setzten. -Foto: Michael Richter

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden