Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

Hobgarski verpasst zweite Runde

Nürnberg. Katharina Hobgarski aus Neunkirchen hat den Einzug in die zweite Runde des Nürnberger Tennisturniers verpasst. Die Nummer 310 der Welt unterlag der Spanierin Lara Arruabarrena mit 6:7 (6:8) und 1:6.

Hobgarski verpasst zweite Runde

Die deutsche Tennisspielerin Katharina Hobgarski. Foto: Daniel Karmann

Damit sind noch fünf Deutsche im Hauptfeld der mit 250.000 US-Dollar dotierten Veranstaltung vertreten. Neben Julia Görges, Andrea Petkovic, Carina Witthöft und Mona Barthel will auch Qualifikantin Anna Zaja in die zweite Runde des Sandplatzturniers einziehen.

Dieses Jahr findet der Nürnberger Versicherungscup zum sechsten Mal statt. Die Niederländerin Kiki Bertens gewann die vergangenen beiden Auflagen.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Calviá. Die Erstrunden-Partie von Angelique Kerber bei den Mallorca Open der Tennisprofis ist wegen Dunkelheit unterbrochen worden. Beim Stand von 7:5, 2:6, 1:1 aus Sicht von Kerber wurde die Begegnung gegen die amerikanische Qualifikantin Alison Riske auf Mittwoch verschoben.mehr...

Berlin. Der argentinische Tennisprofi Nicolas Kicker ist wegen Spielmanipulationen für sechs Jahre gesperrt worden. Drei Jahre davon sind zur Bewährung ausgesetzt, teilte die Tennis-Untersuchungsbehörde (TIU) mit.mehr...