Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Herthas Maier fällt länger aus

Berlin. Fußball-Bundesligist Hertha BSC muss auf unbestimmte Zeit auf Mittelfeldspieler Arne Maier verzichten.

Herthas Maier fällt länger aus

Wird Hertha BSC auf unbestimmte Zeit fehlen: Mittelfeldspieler Arne Maier. Foto: Soeren Stache/dpa

Wie der Hauptstadtclub mitteilte, ist bei dem 19-Jährigen das Pfeiffersche Drüsenfieber diagnostiziert worden. „Er wird bis auf Weiteres nicht trainings- und spielfähig sein“, sagte Pressesprecher Marcus Jung.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Aue. Aue hat es geschafft. Die Mannschaft, die durch ein nicht anerkanntes Tor in die Relegation musste, bleibt in der 2. Liga. Der FCE feiert einen 3:1-Sieg gegen den KSC. Alle drei Tore schießt ein Mann. Zuletzt hatte dieser am neunten Spieltag getroffen.mehr...

Frankfurt/Main. Drei Wochen vor Beginn der Fußball-WM in Russland hat die FIFA den Gastgeber weitgehend von Doping-Verdächtigungen entlastet. „Mangels ausreichender Beweise“, teilte der Weltverband mit. Es laufen nur noch Untersuchungen gegen Spieler, die nicht an der WM teilnehmen.mehr...

Augsburg/Berlin. Der FC Augsburg hat Julian Schieber von Hertha BSC verpflichtet und damit den ersten Neuzugang für die nächste Saison der Fußball-Bundesliga verkündet.mehr...