Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Herberner Nachwuchs hofft auf Wiedergutmachung in Herford

Junioren-Fußball

Die Motivation könnte für die heimischen Kicker kaum größer sein: Nach der 2:6-Hinspielschlappe auf eigenem Rasen will die A-Jugend des SV Herbern im Gastspiel beim SC Herford (Sonntag, 11 Uhr) Revanche nehmen. "Das ist damals völlig in die Hose gegangen", erinnert sich auch Trainer Werner Bußmann nur ungern an die Partie.

HERBERN

von Von Lenneke Lenfers-Lücker

, 06.05.2011
Herberner Nachwuchs hofft auf Wiedergutmachung in Herford

Simon Närdemann (hinten) - hier gegen Eving - wird den Herberner A-Junioren nach seiner OP fehlen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden