Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Schulanfang bei Fliegerlärm

HERBERN Nach 55 Jahren Schulentlassung trafen sich 37 Schülerinnen und Schüler der früheren Volksschule Herbern zu einem weiteren Klassentreffen.

von Von Heinz Rogge

, 15.11.2007
Schulanfang bei Fliegerlärm

Die Ehemaligen Schülerinnen und Schüler beim Treffen im Hotel Wolfsjäger.

Die Jungen und Mädchen wurden 1944 in den letzten Kriegsjahren eingeschult. Sie können sich noch an Fliegeralarm und das Aufsuchen der Luftschutzräume und an die Angst, die sie hatten erinnern. Wegen der Kriegswirren fand ab Februar 1945 keine Schule mehr statt.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden