Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kleine Kunstwerke - große Schönheit

ASCHEBERG Auf den ersten Blick werden sie schnell übersehen. Sie sind klein und selbstverständlich. Denn sie kleben sie doch immer rechts oben in der Ecke auf einem Kuvert: die Briefmarken. In einer Ausstellung in Ascheberg werden sie gewürdigt.

von Von Bettina Nitsche

, 04.12.2007
Kleine Kunstwerke - große Schönheit

Briefmarken sind wahre Kunstwerke, wer genau hinsieht kann ihre Schönheit entdecken.

Wer sich die Zeit nimmt und einmal ganz genau hinsieht, der wird sie entdecken, die Schönheit dieser kleinen Kunstwerke. Heinz Becker hat diese Tatsache schon längst für sich entdeckt und bringt das kleine Wunderwerk ganz groß raus.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden