Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

"Rock im ZaK" voller Erfolg

03.12.2007

Heek Zum Treffpunkt für Freunde des Punk-Rocks wurde das Jugendhaus "Zak - Der Treff" am Freitagabend. Rund 130 Fans hatten sich eingefunden, um den Abend gemeinsam mit den Bands "Failed" und "Mottex" laut zu verbringen. Aufgrund einer Erkrankung des Drummers von "Mottex" musste das Programm kurzfristig geändert werden. Mit einer kleinen Verspätung fing das Konzert schließlich mit "Failed" an, die das Jugendhaus eineinhalb Stunden zum Beben brachten. Im Anschluss betraten "Mottex" noch für fünf Stücke die Bühne, um die angereisten Fans nicht zu enttäuschen. Der Stimmung tat die Programmänderung keinen Abbruch. Mit ihrem umjubelten Auftritt beendeten die Rocker den Abend. Alle freuen sich schon auf das nächste Konzert-Highlight, das voraussichtlich Anfang Februar sein wird.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt