Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Jugendliche bedienen sich an fremder Börse

Ermittlungserfolg

Der Verlockung des Geldes erlegen sind drei Jugendliche aus Heek. Alle drei – zwei Freunde im Alter von 14 Jahren und der 19-jährige große Bruder eines der beiden – konnten nicht der Versuchung widerstehen, sich an der Geldbörse einer 35-jährigen Heekerin zu bedienen.

HEEK

von von Sylvia Lüttich-Gür

, 01.06.2012
Jugendliche bedienen sich an fremder Börse

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden