Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Hannover 96 muss auf Torjäger Jonathas verzichten

Hannover. Fußball-Bundesligist Hannover 96 muss bis Ende des Jahres auf Torjäger Jonathas verzichten. Der Brasilianer zog sich im Training vor dem Spiel gegen den VfB Stuttgart einen Sehnenteilriss im Oberschenkel zu.

Hannover 96 muss auf Torjäger Jonathas verzichten

Hannovers Jonathas hat sich im Training eine Verletzung zugezogen. Foto: Peter Steffen

„Das ist sehr ärgerlich“, sagte 96-Trainer André Breitenreiter. Im Vergleich zur 0:4-Niederlage in Bremen kehren dagegen Torhüter Philipp Tschauner, die Abwehrspieler Julian Korb und Waldemar Anton sowie voraussichtlich auch Offensivspieler Ihlas Bebou wieder in die Startformation zurück.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Darmstadt. Der Abstiegskampf in der 2. Bundesliga ist wieder völlig offen. Schlusslicht Kaiserslautern gewinnt das Kellerduell in Darmstadt - und ist dadurch in der Tabelle wieder dran.mehr...

Hannover. Fußball-Bundesligist Hannover 96 muss erneut monatelang auf Kapitän Edgar Prib verzichten. Der 28 Jahre alte Defensivspieler hat sich wieder das vordere Kreuzband im rechten Knie gerissen und fällt damit ein weiteres Mal für rund ein halbes Jahr aus.mehr...

München. Der FC Bayern München muss nach eigenen Angaben nur für kurze Zeit auf James Rodríguez verzichten. Eine Untersuchung bei Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt bestätigte die erste Diagnose.mehr...