Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Strandbad am Stausee eröffnet schon am nächsten Samstag

Früherer Saisonstart

Pack die Badehose ein und dann ab zum Stausee: Das Strandbad startet in die neue Saison. Und das früher als sonst.

von Von Elisabeth Schrief

, 04.05.2011
Strandbad am Stausee eröffnet schon am nächsten Samstag

Klaus Ahlfänger (re.) und seine Kollegen freuen sich schon auf den Saisonstart im Strandbad am nächsten Samstag.

Bei dem Gedanken überkam Betriebsleiter Klaus Ahlfänger am Mittwoch allerdings angesichts des bedeckten Himmels und zugiger Frühjahrswinde ein leichtes Frösteln. Aber er ist gerüstet wie immer. Ab Samstag, 7. Mai, und damit eine Woche früher als gewöhnlich, öffnet er die Tore zu Halterns schönstem Erholungsort. Die Meteorologen kündigen Sonne satt und Temperaturen über 20 Grad Celsius an. Die Seegesellschaft (Kreis, Stadt Haltern, Gelsenwasser AG und Regionalverband Ruhr) zögerte deshalb nicht lange und gab - nach notwendiger Wasseruntersuchung - das Startsignal.Wasser ist noch sehr frisch

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden