Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Messe zu Ehren von St. Hubertus

06.11.2007

Haltern Der heilige Hubertus, Bischof von Lüttich, ist Schutzpatron der Jäger, ihm zu Ehren spielt das Bläserkorps des Hegerings Haltern unter der Leitung von Bläser Obmann Heinz Himmelmann am Sonntag, 11. November, die Hubertusmesse um 11.15 Uhr in der Sixtus-Kirche. Auf Fürst Pless-Hörnern mit und ohne Ventile sowie auf größeren Waldhörnern für die tieferen Passagen blasen zwölf bis 15 Damen und Herren die "Lieder wie in einer lateinischen Messe", erklärte Hegeringsleiter Josef Lehmkuhl: Hegewaldfanfare, Deo gratias, Offertorium, Introitus, Sanctus, Gloria und zum Abschluss "Großer Gott, wir loben dich".

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden