Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Lernen in der freien Wildbahn

Naturtage im Sundern

Drei Tage lang machten sich die Steppkes auf dem Kindergarten St. Marien auf den Weg in die Natur - und waren begeistert von den Tieren, die sie fanden. Nur die Begegnung mit einem kleinen Rehkitz war weniger schön.

HALTERN

von Von Elke Rüdiger

, 23.05.2011
Lernen in der freien Wildbahn

Der Kindergarten St. Marien führte im Sundern Naturtage durch: Die Kinder bauen einen Kletterbaum.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Naturtage im Sundern

Drei Tage lang machten sich die Steppkes auf dem Kindergarten St. Marien auf den Weg in die Natur - und wurden zum Abschluss der Waldtage mit einer Waldzwergenurkunde.
22.05.2011
/
Der Kindergarten St. Marien führte im Sundern Naturtage durch: Justus zeigt eine gebaute Zwergenhöhle.© Rüdiger
Der Kindergarten St. Marien führte im Sundern Naturtage durch: Bau des Kletterbaumes.© Rüdiger
Der Kindergarten St. Marien führte im Sundern Naturtage durch.© Rüdiger
Der Kindergarten St. Marien führte im Sundern Naturtage durch: Sternengruppe.© Rüdiger
Der Kindergarten St. Marien führte im Sundern Naturtage durch: Sonja hat am Freitag ihr schönstes Walderlebins gemalt.© Rüdiger
Der Kindergarten St. Marien führte im Sundern Naturtage durch: Elijah zeigt stolz seine Urkunde.© Rüdiger
Der Kindergarten St. Marien führte im Sundern Naturtage durch: Auf dem Weg in den Wald.© Rüdiger
Der Kindergarten St. Marien führte im Sundern Naturtage durch: Frühstückspause.© Rüdiger
Der Kindergarten St. Marien führte im Sundern Naturtage durch: Zwergenhütte.© Rüdiger
Der Kindergarten St. Marien führte im Sundern Naturtage durch: Am nächsten Tag waren in den gebauten Zwergenwohnungen doch tatsächlich kleine Hüte und Decken zu finden.© Rüdiger
Der Kindergarten St. Marien führte im Sundern Naturtage durch: Keine Angst vor Raupen.© Rüdiger
Der Kindergarten St. Marien führte im Sundern Naturtage durch: Thomas zeigt Jaron die Raupe.© Rüdiger
Der Kindergarten St. Marien führte im Sundern Naturtage durch: Pause.© Rüdiger
Der Kindergarten St. Marien führte im Sundern Naturtage durch: Pause.© Rüdiger
Der Kindergarten St. Marien führte im Sundern Naturtage durch: Blätter- und Rindensuchspiel.© Rüdiger
Der Kindergarten St. Marien führte im Sundern Naturtage durch: Die Kinder bauen einen Kletterbaum.© Rüdiger
Der Kindergarten St. Marien führte im Sundern Naturtage durch: Am nächsten Tag waren in den gebauten Zwergenwohnungen doch tatsächlich kleine Hüte und Decken zu finden.© Rüdiger
Der Kindergarten St. Marien führte im Sundern Naturtage durch: Nach getaner Arbeit gönnen sich Felix, Henry, Elijah und Jon ein Päuschen.© Rüdiger
Der Kindergarten St. Marien führte im Sundern Naturtage durch: Die Kinder auf dem Rückweg.© Rüdiger
Der Kindergarten St. Marien führte im Sundern Naturtage durch.© Rüdiger
Schlagworte Haltern

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden