Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Gemeinde feiert rund um die Pfarrkirche

13.06.2007

Haltern Die Pfarrgemeinde St. Laurentius lädt am Sonntag, 17. Juni, zum Pfarrfamilienfest. Dazu sind alle Gemeindemitglieder und Gäste aus anderen Gemeinden willkommen. Das Fest beginnt um 10 Uhr mit einem Open-air-Gottesdienst bei gutem Wetter auf dem Kirchplatz, bei Regen in der Kirche. Im Anschluss findet auf dem Kirchplatz sowie in den Räumen von Pfarrheim und Kindergarten die Kirmes statt.

Musik und Theater

Hier ist für vielerlei Attraktionen gesorgt: Ein Kasperle-Theater erfreut um 11.30, 14 und 15.30 Uhr im Kindergarten an der Flavusstraße die Kleinen, von 14 bis 16 Uhr sorgt Clownin Peppina mit Luftballon-Modellage für Unterhaltung. Auf der Bühne vor dem Pfarrheim spielen die Band «Frau Baumann» ab 13.30 Uhr sowie die Regenbogenband ab 16 Uhr.

Der Chor «Joyful noise» singt um 12 Uhr unter anderem Songs von den Beatles. Weitere Höhepunkte sind das Mitmach-Theater für alle um 12.45 Uhr, der Auftritt der Kindergartenkinder mit der «Vogelhochzeit» um 15.45 Uhr sowie das Kindermusical «Die Hochzeit von Kana» um 14.45 Uhr. In der Pfarrkirche werden um 12 und um 14.30 Uhr Kirchenraum-Erkundungen für jedes Alter angeboten, um 13 Uhr findet dort eine Dia-Show über den Glockenguss vor 50 Jahren statt.

Auch viele andere Stände sorgen für Kurzweil bei Jung und Alt. So warten auf die Kinder ein Schminkstand, ein Karussell, Bastelstände, eine Hüpfburg und viele andere Attraktionen.

Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt, so dass die Küche zu Hause kalt bleiben kann. So gibt es ab mittags Suppen, eine Salatbar, Kartoffelpfannkuchen, Würstchen, Waffeln sowie im Pfarrheim das Café der Frauengemeinschaft.

Ein Besuch des Pfarrfamilienfestes lohnt sich auch bei schlechtem Wetter, da in diesem Fall ein Teil der Aktivitäten ins Pfarrheim sowie in den Kindergarten verlagert wird.

Das Fest steht unter dem Motto «Gemeinde leben - Beziehungen wagen». Der Erlös kommt je zur Hälfte dem Jugendprojekt der Gemeinde sowie der Partnergemeinde im brasilianischen Mossoró zu Gute.

Lesen Sie jetzt