Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Darum flog ein Polizeihubschrauber über Haltern

Tiefflug

Ein tieffliegender Polizei-Hubschrauber zog am Freitagmittag die Blicke der Menschen in Halterns Innenstadt auf sich. Gegen 12.30 Uhr flog er über den Bereich Kärntner Platz, Kardinal-von-Galen-Park und Alisowall. Viele Menschen fragten sich, was der Grund für die Runden über Halterns Innenstadt war.

HALTERN

, 09.02.2018
Darum flog ein Polizeihubschrauber über Haltern

Der Polizeihubschrauber flog unter anderem über den Siebenteufelsturm. © Benjamin Glöckner

Polizeisprecherin Ramona Hörst konnte auf Anfrage Entwarnung geben: Bei dem Flug habe es sich nicht um einen konkreten polizeilichen Einsatz gehandelt. Sie verglich den Flug des Hubschraubers, der am Freitag bereits unter anderem über Gladbeck und Herten auffiel, mit einer Streifenfahrt.

Lesen Sie jetzt