Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

HSG-Frauen gewinnen ein "grausiges Spiel"

SCHWERTE Der erste Saisonsieg in einem Pflichtspiel ist da: Mit 26:23 gewannen die Handballerinnen der HSG Schwerte-Westhofen ihr Kreispokalspiel beim zwei Klassen tiefer spielenden TSV Bigge-Olsberg. Anlass zu Euphorie bietet dieser Erfolg aber offensichtlich nicht.

von Von Michael Dötsch

, 25.11.2007
HSG-Frauen gewinnen ein "grausiges Spiel"

Laureen Jacke war mit acht Treffern die erfolgreichste Schützin. Aber allgemeine Zufriedenheit löste auch ihr Beitrag nicht aus.

 TEAM UND TORE TSV Bigge-Olsberg - HSG Schwerte-Westhofen 23:26 (11:12) Schwerte-Westhofen : Patricia Lemke, Susi Grass (5), Melanie Koch, Kathrin Pieper (8/3), Laureen Jacke (8), Katja Richter, Simone Führt (2), Cynthia Matzat (1), Ellena Weißgerber (2).

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden