Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Göttingen holt australischen Nationalspieler Creek

Göttingen. Basketball-Bundesligist BG Göttingen hat für die Schlussphase der Saison den australischen Nationalspieler Mitch Creek verpflichtet.

Göttingen holt australischen Nationalspieler Creek

Göttingens Trainer Johan Roijakkers zeigt sich erfreut über die Neuverpflichtung. Foto: Swen Pförtner

Der 25-Jährige kommt vom australischen Erstligisten Adelaide 36ers und erhält einen Vertrag bis zum Saisonende. Das teilte Göttingen mit. „Er kann auf mehreren Positionen eingesetzt werden und gibt uns für den letzten Monat der Saison mehr Vielseitigkeit“, sagte BG-Coach Johan Roijakkers. Nach 27 Ligapartien ist Göttingen 15. der Tabelle.

In Australien ist die Saison gerade beendet worden. Creek, der noch nie im Ausland gespielt hat, erreichte mit Adelaide das Finale, verlor dort aber gegen Melbourne United.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Berlin. ALBA Berlin steht als erste Mannschaft im Finale um die deutsche Basketball-Meisterschaft. Der einstige Serienchampion gewann gegen die MHP Riesen Ludwigsburg mit 91:88 (42:43) und entschied die Best-of-Five-Halbfinalserie klar mit 3:0 für sich.mehr...

München. Der FC Bayern gibt Bamberg im Playoff-Halbfinale die nächste Lehrstunde. Mit einem weiteren Sieg können die Münchner die Titel-Ära des fränkischen Basketball-Rivalen nun beenden. Bambergs Coach appelliert an seine Profis.mehr...