Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Gladbach-Trainer über „Hecking-raus“-Rufe: „Schwere Kost“

Mönchengladbach. Borussia Mönchengladbachs Trainer Dieter Hecking hat sich durch „Hecking-raus“-Rufe einiger Fans getroffen gezeigt.

Gladbach-Trainer über „Hecking-raus“-Rufe: „Schwere Kost“

Die „raus“-Rufe der Fans gegen Mönchengladbachs Trainer Dieter Hecking nahe. Foto: Ina Fassbender

„Das ist schon schwere Kost“, sagte der 53-Jährige der „Rheinischen Post“. „Am liebsten will man diejenigen persönlich fragen, ob sie nicht sehen, was los ist. Ich denke mir ja nichts aus. Jeder, der sich mit Borussia beschäftigt, sieht, dass es eine schwierige Saison ist.“

Zeitweise hatte die Borussia, die als Achter die Europa League zu verpassen droht, bis zu zwölf Verletzte gleichzeitig zu beklagen. „Wenn wir mit voller Kaderstärke durch die Saison gegangen wären und jetzt 40 Punkte hätten, würde ich sagen: Wir haben etwas nicht so gut gemacht. So aber ist der Tabellenplatz für mich das realistische Spiegelbild der Saison. Andere Teams wären vielleicht Richtung Abstiegszone abgeschmiert“, sagte Hecking.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Eppan. Der Bundestrainer legt sich fest: Kapitän Neuer wird in Russland garantiert im Tor stehen, wenn er in den nächsten Tagen seine Wettkampftauglichkeit nachweisen kann. Noch muss er allerdings einige Bedingungen erfüllen. Ersatzmann ter Stegen steht bereit.mehr...

Düsseldorf. Fortuna Düsseldorf steht wohl kurz vor der Verpflichtung von Zweitliga-Torschützenkönig Marvin Ducksch. Der mit 18 Treffern erfolgreichste Stürmer der abgelaufenen Saison in der 2. Fußball-Bundesliga bestätigte der „Bild“-Zeitung ein Angebot des Bundesliga-Aufsteigers.mehr...