Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

Gillian Flynn macht eine Serie für Amazon

München. Die amerikanische Bestseller-Autorin arbeitet zukünftig für die Filmproduktionsfirma Amazon Studios. Ihre neunteilige Serie zum Auftakt der Zusammenarbeit heißt „Utopia“.

Gillian Flynn macht eine Serie für Amazon

Die Bestseller-Autorin Gillian Flynn arbeitet künftig für Amazon Studios. Foto: Paul Buck

Die Bestseller-Autorin Gillian Flynn arbeitet künftig für die Filmproduktionsfirma Amazon Studios. Das erste gemeinsame Projekt ist die internationale, neunteilige Serie „Utopia“, die auf der gleichnamigen britischen Serie von Dennis Kelly basiert.

Flynn (47) ist als Schriftstellerin mit Erfolgsromanen wie „Sharp Objects“ und „Gone Girl“ berühmt geworden und war auch maßgeblich an den Verfilmungen beteiligt. „Gone Girl“ war für den Golden Globe nominiert.

In „Utopia“ geht es um eine Gruppe junger Erwachsener, die sich aus dem Internet kennen und von einer Geheimorganisation gejagt werden. „Die Serie ist aktuell und brisant, mit einem kleinen Anteil "ach du Scheiße!", aber auch extrem viel Spaß“, erläutert Flynn, die unter anderem als Produzentin an der Serie beteiligt ist.

„Die Serie von Dennis Kelly hat mich vom Stuhl gehauen“, so die Autorin. „Er war so unglaublich großzügig, mir zu erlauben, seine Welt aufzubrechen, in ihr herumzuspielen und sie zu meinem eigenen, verrückten Ort zu machen.“

„Utopia“ soll beim Streamingdienst Amazon Prime in Dutzenden von Ländern weltweit verfügbar sein.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Berlin. Die WM dominiert wie erwartet nach wenigen Tagen das deutsche Fernsehen. Allerdings schlagen sich auch Wiederholungen im Gegenprogramm gar nicht so schlecht - wie zum Beispiel ein ZDF-Krimi.mehr...

Tipp des Tages

Babai - Mein Vater

Berlin. Das Thema Flüchtlinge sorgt hierzulande gerade in diesen Tagen für ziemlich dramatischen Gesprächsstoff. Über eine ganz besondere Flucht gibt es einen Spielfilm aus dem ehemaligen Jugoslawien.mehr...

Mainz. Die ZSF-Zuschauer kennen sie bereits als Hebamme Lena Lorenz. Nun schlüpft die Schauspielerin in eine neue Figur, Nicole. Diese macht Urlaub in Spanien, doch statt faul in der Sonne zu liegen, will Nicole mithelfen, den Jacobsweg zu sanieren.mehr...