Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Freizeit

Freizeit

Die Arbeiterwohlfahrt sucht Ehrenamtliche, die mit Senioren aus dem Minna-Sattler-Zentrum auf Tour gehen. Ursula Heinrichs möchte mal shoppen gehen und gern auch ins Konzerthaus. Von Peter Bandermann

Vier Tage lang ist die Kohlenkirmes auf dem Evinger Marktplatz Anziehungspunkt für Volksfest-Freunde gewesen. In unserer Bildergalerie zeigen wir die bunte Traditions-Kirmes. Von Tobias Weskamp

Zweites Geschäftsjahr beendet

200.000 Besucher kamen 2017 ins Fußballmuseum

Mehr als 200.000 Besucher kamen 2017 ins Deutsche Fußballmuseum in Dortmund. Wie viele davon für den Eintritt zahlten, will die Museumsspitze allerdings nicht sagen. Deutlich gestiegen ist im vergangenen Von Michael Schnitzler

Der "Groenlo Express" ist bereits seit zwei Jahren unterwegs. Mehrmals die Woche pendelt er zwischen dem Campingplatz Marveld und der Festungsstadt hin und her. Seit dem Beginn der Sommerferien hat er Von Johannes Schmittmann

Widerspenstig war er, der Vogel, den die Horster Schützen mit über 500 Schüssen am Samstag versuchten zu Boden zu schießen. Genau waren es 557 Schuss, die notwendig waren, um in Ludger Löcke den neuen König zu finden. Von Jan Hüttemann

Als Else Bußmann im Sommer 1944 beschloss, sich ins Elsebad zu schleichen, um Schwimmen zu gehen, ahnte sie nicht, dass diese Entscheidung ihr Leben verändern würde. Am Sonntag war sie zum Anschwimmen wieder im Elsebad. Von Reinhard Schmitz

Das große Frühlingserwachen steht bevor. Im April recken Tulpen, Narzissen und Co. ihre bunten Blüten aus der Erde, der Rasen braucht nach der Winterpause viel Pflege, Stauden werden jetzt gepflanzt,

Vor sechs Wochen ist das Vorhaben, mit dem Geld eines Berliner Ehepaars eine Stiftung zu gründen und damit einen Skulpturenpark am Haus Opherdicke aufzubauen, gescheitert. Nachdem der Kreistag seine Zustimmung Von Julia Gaß

9038 Gäste kamen in den ersten drei Quartalen 2016 nach Südlohn und Oeding. Sie verbringen in der Gemeinde ihre Freizeit oder sind geschäftlich zu Besuch. "Auch unsere Angebote werden gut angenommen", Von Julian Schäpertöns

Leicht plätschern die Wellen an die Reling. Sonnenstrahlen glitzern auf dem Wasser. Libellen huschen vorbei. Eine Tretbootfahrt auf dem Cappenberger See fühlt sich an wie Urlaub direkt vor der Haustür. Von Magdalene Quiring-Lategahn

Der kleine Gino steigt in den gepolsterten Ball, schnallt sich an und rennt los - gegen seine Oma, die prompt hinfällt. Doch sie fällt weich, denn auch sie steckt in einem Ball, einem sogenannten Bubble Ball. Von Jana Leygraf

Das war ein gelungener Auftakt der neuen Veranstaltungsreihe "Selm trifft sich". Bereits zu Beginn um 17 Uhr hatten sich einige Selmer auf dem ehemaligen Wulfert´s Höfken eingefunden. In den Stunden danach Von Theo Wolters

Ursprünglich sieben Termine

"Donnerstags in Werne" endgültig abgesagt

Die Veranstaltungsreihe "Donnerstags in Werne" ist vorzeitig beendet. Der Veranstalter Wilfried Reckers hat die Reihe endgültig abgesagt. Sieben Termine hätten in der Innenstadt stattfinden sollen, zwei Von Daniel Claeßen, Jörg Heckenkamp, Jessica Hauck

Noch natürlicher soll die Lippe in den kommenden Jahren werden. Damit die Menschen in der Region den Fluss stärker wahrnehmen, ihn besser erleben können, soll demnächst ein neuer Rundweg mit 27 Stationen Von Sylvia vom Hofe

Wie fühlt es sich an, hoch zu Ross über mannshohe Hindernisse zu springen? Wir setzen Sie zwar nicht aufs Pferd, aber wir bieten Ihnen die Möglichkeit, ganz nah dran zu sein. Springreiterin Theresa Kamps

Nur fünf Jahre nach der Eröffnung gibt es große Probleme mit der Folie im Naturfreibad. Die Stadt hat deshalb den Rechtsweg beschritten. Das Ziel ist klar: Sie fordert den Austausch der schon vielfach geflickten Folie. Von Thomas Aschwer

Zwischen dem Schloss Nordkirchen und dem Schloss Westerwinkel im Ascheberger Ortsteil Herbern verbirgt sich eine spannende Welt. Die Natur präsentiert eine Pflanzenvielfalt und ein großes Tierreichtum. Von Arndt Brede

Das Lippe Bad in Lünen kommt offenbar bei den Schwimmern gut an. Nicht nur hier, auch in den wetterabhängigen Lüner Freibädern stiegen die Besucherzahlen. Allerdings haben die Freibäder bei der Freizeitgestaltung

Im Kulturhauptstadt-Jahr war das „Still-Leben“ auf der B1 eine der beliebtesten Veranstaltungen und auch die Nachfolge-Veranstaltung im Kreuzviertel im vergangenen Jahr war ein Besuchermagnet. 2016 wird Von Oliver Volmerich

Vorm PC hocken, über das Smartphone wischen - nein, zumindest während der drei Stunden im Näh-Geschäft von Silvia Fercke verschwenden die junge Teilnehmer des Kurses keinen Gedanken daran. Stattdessen Von Daniele Giustolisi

„Die Welt zu Gast auf der Stadt-Insel“, so heißt das Motto der Herbstferienaktion in der evangelischen Kirchengemeinde Lünen. 27 Kinder im Grundschulalter verbringen hier die erste Woche der Herbstferien,

Nostalgie-Tour der Stadtagentur

Historische Orte im Oldtimerbus Eddi entdecken

Oldtimerbus Eddi schnaufte am Mittwochnachmittag durch Haltern: Von der Innenstadt ging es bis nach Sythen um auf der Nostalgie-Tour historisch bedeutsame Orte zu entdecken. Wir haben die Tour begleitet Von Jessica Will

Der Verpächter sprach von einem Flammkuchen-Bistro, gleiches steht auch auf dem Bauschild. Aber das neue Gastronomie-Angebot am Kirchplatz hat mehr zu bieten. Wir haben mit Inhaber Volker Heyn darüber Von Jörg Heckenkamp

Im September in Castrop-Rauxel

Parkbad Nord wird wieder für Hunde freigegeben

Der Auftakt im Vorjahr war ein riesiger Erfolg, darum setzt die Stadt beim 2. Hundeschwimmen nach Ende der Freibadsaison in Ickern diesmal noch einen drauf: Die Vierbeiner dürfen nicht nur an einem Tag Von Thomas Schroeter

Links oder rechts? Oder vielleicht doch lieber geradeaus? Überall ist Mais, fast vier Meter hoch. Darüber gucken ist nicht möglich. Also einfach auf gut Glück nach links abbiegen. Aber Pech gehabt: Schon Von Victoria Thünte

Der Büchertausch hat begonnen: Seit knapp zwei Wochen ist die kleinste Leihbücherei Nordkirchens vor dem Altenzentrum geöffnet. Geschäftsführer Ludger Kappenberg hat uns verraten, ob das Interesse an Von Karim Laouari

53 Kilometer durchs Münsterland

Radtour in Erinnerung an Marga Spiegels Rettung

Fünf Bauernfamilien aus Herbern, Nordkirchen, Werne und Südkirchen haben in den letzten Kriegsjahren Marga Spiegel vor Deportation und Tod bewahrt. Die Erinnerung an die selbstlosen Helfer der jüdischen Von Sylvia vom Hofe

An der Autobahnabfahrt A 43 staute sich am Donnerstag (4. Juni) erstmals wieder der Fahrzeugverkehr. Morgens mussten die Autofahrer in Richtung Lavesum Geduld mitbringen, denn die einfallenden Ausflügler Von Silvia Wiethoff

Von wegen betagt: Diese Damen und Herren, die regelmäßig ihre Runden um Freizeitbad "Aquarell" drehen, mögen nicht mehr die jüngsten sein. Aber sie sind noch richtig sportlich. „Wer rastet, der rostet“, Von Daniel Winkelkotte

E.on baut einen attraktiven Radweg

Radeln auf der Fernwärme-Route

Der Bau einer neuen Fernwärmeleitung, die vom neuen Kraftwerk Datteln IV bis nach Grullbad geführt wird, beschert Recklinghausen einen attraktiven Radweg. Der Versorger E.on legt ihn im Zuge der Leitungsarbeiten an.

Der Weg ist vorgezeichnet, auch wenn die Entscheidungen noch nicht in letzter Instanz getroffen sind: Schloss Cappenberg wird bis mindestens 2035 ein zentraler Bestandteil des Kulturlebens im Kreis Unna bleiben. Von Tobias Weckenbrock

Die Freizeitmöglichkeiten der Bewohner des Lühlerheims wurden stark erweitert. Ein neuer Bus, ein neues Freizeithaus sowie zwei neue Fitnessräume bieten völlig neue Perspektiven. Von Berthold Fehmer