Flüchtender Handtaschendieb baut Autounfall

Hamm.

Ein flüchtender Handtaschendieb hat in Hamm einen Autounfall verursacht, bei dem eine Frau leicht verletzt wurde. Erst entwendete der Täter am Dienstag aus einem Einkaufswagen die Handtasche einer 91-Jährigen, wie die Polizei mitteilte. Anschließend flüchtete er mit seinem Kleinwagen, wobei er in das Fahrzeug einer 67 Jahre alten Frau krachte. Danach setzte er die Flucht in seinem Auto fort. Die Polizei suchte bisher vergeblich nach dem Handtaschendieb.