Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

Firefox-Konten doppelt absichern

Berlin. Doppelt abgesichert: Mozilla stellt für die Nutzer des Firefox-Browsers eine Authentifizierung mit zwei Passwörtern bereit. Wollen Nutzer auf das Angebot zurückgreifen, müssen sie zunächst die Einstellungen ihres Accounts ändern.

Firefox-Konten doppelt absichern

Mehr Sicherheit: Mozilla hat für Firefox eine Zweifaktor-Authentifizierung für den Log-in eingerichtet. Foto: Andrea Warnecke

Wer den Firefox-Browser mit einem Konto zum Synchronisieren von Tabs, Lesezeichen oder Einstellungen nutzt, kann dieses jetzt doppelt absichern. Dazu hat Entwickler

Dabei wird neben dem bekannten Passwort noch ein weiteres Einmal-Kennwort abgefragt, wenn der Nutzer dies in den Einstellungen seines Firefox-Accounts aktiviert hat. Das Einmal-Kennwort lässt sich mit vielen verschiedene Apps erzeugen, etwa mit Authy oder dem Google Authenticator. Beide gibt es sowohl für Android als auch für iOS.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Berlin. Auf dem Smartphone-Bildschirm kann es durch unzählige Benachrichtigungen schnell unübersichtlich werden. Doch über Einstellungen kann der Nutzer auswählen, welche Anwendungen Benachrichtigungen schicken dürfen.mehr...

München. Was tun, wenn der Windows-10-Rechner immer langsamer wird? Betroffene sollten als ersten Schritt den Task-Manager aufrufen. Dieser gibt Auskunft über die Auslastung des Arbeitsspeichers.mehr...