Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

FC Bayern ohne Alaba gegen Sevilla

Sevilla. Der FC Bayern München bestreitet das Viertelfinal-Hinspiel in der Champions League beim FC Sevilla ohne David Alaba. Der österreichische Außenverteidiger hat laut Sky Rückenprobleme.

FC Bayern ohne Alaba gegen Sevilla

David Alaba plagt sich mit Rückenproblemen herum. Foto: Sven Hoppe

Anstelle des 25-Jährigen läuft bei der Partie Juan Bernat als Linksverteidiger auf. Im Mittelfeld gibt Trainer Jupp Heynckes etwas überraschend Thiago den Vorzug vor James Rodríguez, der beim 6:0 gegen Borussia Dortmund eine Gala-Vorstellung abgeliefert hatte. Wie schon im Achtelfinal-Hinspiel gegen Besiktas Istanbul muss Arjen Robben zunächst auf der Bank Platz nehmen.

Die Aufstellung des FC Bayern München:

Ulreich - Kimmich, Boateng, Hummels, Bernat - Martínez - Müller, Vidal, Thiago, Ribéry - Lewandowski

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Liverpool. Jürgen Klopp gibt sich vor dem Champions-League-Finale gegen Real Madrid locker und gut gelaunt. Trotz der Favoritenrolle für den Seriensieger Madrid sieht Klopp eine gute Chance für sein Team. Er hofft zudem, dass ein deutscher Nationalspieler rechtzeitig fit wird.mehr...

London. Der FC Liverpool muss für den Rest der Saison auf Verteidiger Joe Gomez verzichten. Wie der Verein bekanntgab, wird der 20 Jahre alte englische Nationalspieler nach einer Operation am Sprunggelenk wochenlang ausfallen.mehr...