Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Einbrecher unterwegs

Polizei

Schreck für die Anwohner, Arbeit für die Polizei: In den vergangenen Tagen häufen sich wieder Einbrüche in Recklinghausen.

RECKLINGHAUSEN

08.06.2012
Einbrecher unterwegs

Am heutigen Freitag gegen 3 Uhr versuchten zwei Männer in ein Geschäft an der Heiligen-Geist-Straße einzudringen. Zeugen riefen die Polizei. Im Rahmen der Fahndung nahmen die Beamten zwei Tatverdächtige im Alter von 24 und 25 Jahren aus Recklinghausen und Umgebung fest. Leider erfolgreicher waren in dieser Nacht dagegen Einbrecher an der Bochumer Straße. Sie brachen die Tür eines Hauses auf und entwendeten Geld, Schmuck, einen PC, ein Handy und einen Laptop. Zudem brachen heute zwischen 10 Uhr und 10.45 Uhr Unbekannte die Tür einer Wohnung an der Winnlohstraße auf. Die Täter flüchteten jedoch ohne Beute. Unbekannte hebelten außerdem am Mittwoch eine Tür auf und gelangten so in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Wildermannstraße. Was sie gestohlen haben, steht noch nichtfest. Weiter dragen in der Nacht zu Mittwoch Unbekannte in eine Gaststätte an der Marienstraße ein. Hier knackten die Täter  Geldspielautomaten. Sie nahmen das Geld und Spirituosen mit.