Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

ETuS siegt 8:0 - Wie "zehn kleine Negerlein"

SCHWERTE Es war die Geschichte von den "zehn kleinen Negerlein". Ein Hohenlimburger nach dem anderen machte schlapp, bis der Schiedsrichter dem Spuk nach 71 Minuten ein Ende machte.

von Von Uwe Wiemhoff

, 02.12.2007
ETuS siegt 8:0 - Wie "zehn kleine Negerlein"

Spielszene.

Was war passiert? Die Reserve aus Hohenlimburg war nur mit elf Aufrechten angereist, darunter schon einige Spieler aus der dritten Mannschaft (Kreisliga B).

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden