Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Dustin Brown in Houston früh ausgeschieden

Houston. Tennisprofi Dustin Brown ist beim ATP-Turnier in Houston bereits in der ersten Runde ausgeschieden. Der 33-Jährige aus Winsen/Aller verlor gegen den Schweizer Henri Laaksonen 4:6, 3:6.

Dustin Brown in Houston früh ausgeschieden

Dustin Brown hat sein Auftaktspiel beim Turnier in Houston verloren. Foto: Friso Gentsch

Für den Weltranglisten-143. Laaksonen war es der erste Sieg in diesem Jahr auf der ATP-Tour. Der auf Rang 152 platzierte Brown war der einzige deutsche Starter bei der Sandplatz-Veranstaltung im US-Bundesstaat Texas.

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Rom. Diesmal wollte es Alexander Zverev aber wissen - und wieder hat es nicht geklappt. Nach 13 Siegen in Serie fand der junge deutsche Tennisprofi in Rafael Nadal seinen Meister. Nach einem furiosen zweiten Satz brachte ihn eine Regenpause aus dem Rhythmus.mehr...

Nürnberg. Katharina Hobgarski aus Neunkirchen hat den Einzug in die zweite Runde des Nürnberger Tennisturniers verpasst. Die Nummer 310 der Welt unterlag der Spanierin Lara Arruabarrena mit 6:7 (6:8) und 1:6.mehr...

Rom. Jelina Switolina hat ihren Titel beim Tennis-Turnier in Rom verteidigt und dabei wie im Vorjahr die Weltranglisten-Erste Simona Halep bezwungen. Die 23 Jahre alte Ukrainerin setzte sich im Finale überzeugend mit 6:0, 6:4 gegen die Nummer 1 aus Rumänien durch.mehr...