Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Drei gute Gründe für einen Sieg

Fußball

Aller guten Dinge sind bekanntlich drei. Trainer Oliver Gallert hat drei Gründe ausgemacht, warum der FC/JS Hillerheide am Sonntag im Heimspiel gegen den VfL Hörde (15 Uhr, Sportpark Maybacher Heide) die drei Punkte auf dem Konto verbuchen wird.

HILLERHEIDE

07.05.2011
Drei gute Gründe für einen Sieg

Nach zehn Jahren feiert Jörg Scharmukschnis seinen Abschied beim FC/JS Hillerheide. Foto: Holz

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden