Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Körper-Kunst mit tiefer Bedeutung

dzTätowierte nehmen Risiken in Kauf

Mögliches Gift unter der Haut? Die meisten Menschen, die sich für Tattoos entscheiden, nehmen die gesundheitlichen Risiken offenbar in Kauf. Sie gefallen sich mit der Körper-Kunst. Für den Einzelnen persönlich steckt meist ein tieferer Sinn dahinter.

Dortmund

, 07.05.2018

Victoria Beckham, Susanne Wulff und Gletschermann Ötzi verbindet die Liebe zur Körperkunst: Sie alle sind tätowiert. Fußballstars tragen Ganzarmtattoos, Junge und Ältere, Männer und Frauen zeigen bunte Motive auf Schulter, Knöchel oder im Nacken, Schriftzeichen laufen die Wade rauf oder den Rücken runter. Selbst vor dem Gesicht macht die Tattoonadel nicht halt. Was steckt dahinter?

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt