Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Walter Schürmann ist Vereinsmeister

09.10.2008

Dorstfeld Der Rassekaninchenzuchtverein ermittelte im Jahr des 75-jährigen Bestehens (siehe Bericht auf dieser Seite) seine besten Züchter. Sechs Züchter stellten 67 Kaninchen aus sieben Rassen und acht Farbenschlägen aus. Unter den Augen des Preisrichters Christoph Jörges aus Lüdinghausen siegten folgende Züchter in den einzelnen Kategorien:

Vereinsmeister: Walter Schürmann (Deutsche Kleinwidder-Wildhasen grau). Kammermedaille: Horst Hauschke (Englische Schecken schwarz-weiß). Landesverbandsmedaille: Walter Schürmann (Deutsche Kleinwidder-Wildhasen grau); Manfred Finger (Zwergwidder weiß). Kreisverbandsehrenpreis: Manfred Finger (Zwergwidder weiß). Bester Rammler: Horst Hauschke (Englische Schecken schwarz-weiß). Beste Häsin: Diana Küter (Englische Schecken schwarz-weiß).

Manfred Finger leitete die Ausstellung.

Lesen Sie jetzt